stage

Bioenergie-Kalender.de - Das Veranstaltungs-Portal rund um die Bioenergie, Biogas, Biomasse. Einfache Themensuche und interessante Bioenergie-Events, Veranstaltungen, Kongresse, Messen und Termine direkt über Merkfunktion in Outlook oder Google Kalender vormerken.

Von:   Bis:   

Volltextsuche:   


TerminThemaVeranstalter
03.06.2019 - 06.06.2019AHK-Geschäftsreise Litauen & Lettland "Eigenversorgung...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

energiewaechter GmbH


energiewaechter GmbH

AHK-Geschäftsreise Litauen & Lettland "Eigenversorgung mit Erneuerbaren Energien in der Industrie inkl. Speicherlösungen"

03.06.2019 - 06.06.2019

Tagungsort

Vilnius
 
 Vilnius

Anmeldung und Information

Tel.:030-797 44 41-16
Telefax:030-797 44 41-28
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Ingenieure

Infos zur Veranstaltung

Die geförderte AHK-Geschäftsreise nach Litauen & Lettland zum Thema „Eigenversorgung mit Erneuerbaren Energien in der Industrie inkl. Speicherlösungen“ bietet deutschen Unternehmen im Bereich der erneuerbaren Energien die Möglichkeit, erste Geschäftskontakte in den Exportmärkten Litauen und Lettland zu knüpfen und somit den Markteinstieg in den Baltischen Staaten zu erleichtern.

Die AHK-Geschäftsreise findet vom 03. bis 06. Juni 2019 statt und ist vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) im Rahmen der Exportinitiative Energie gefördert. Während der eintägigen Fachkonferenz am 04. Juni 2019 in Vilnius können Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen „Made in Germany“ einem einheimischen Fachpublikum vorstellen, um erste Kontakte mit Industrieunternehmen, Projektentwicklern, Planern, Ingenieurbüros, Forschungsinstitutionen, Universitäten, Fachverbände sowie Vertretern aus der Wirtschaft und Politik zu generieren.

An den Folgetagen nehmen Sie individuelle Termine mit potentiellen Geschäftspartnern in Litauen und Lettland wahr, die nach Ihren Wünschen von der Auslandshandelskammer organisiert werden.



Kosten

Die AHK-Geschäftsreisen sind vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) im Rahmen der Exportinitiative Energie gefördert. Sie beinhalten Zuwendungen für unternehmensbezogene Leistungen der Auslandshandelskammer, bei denen es sich um sogenannte De-minimis Beihilfen handelt. Zusätzlich zu den eigenen Reisekosten ist von jedem teilnehmenden Unternehmen ein Eigenbeitrag zu zahlen. Dieser ist abhängig von der Unternehmensgrüße und Mitarbeiterzahl.

Der Eigenbeitrag ist wie folgt gestaffelt:

  • Kleinstunternehmen (< 10 Mitarbeiter und bis 2 Mio. € Jahresumsatz) 250 € netto
  • Kleine und Mittlere Unternehmen (< 500 Mitarbeiter und < 50 Mio. € Jahresumsatz) 750 € netto
  • Großunternehmen (ab 500 Mitarbeiter und/ oder ab 50 Mio. € Jahresumsatz) 1.250 € netto


Anmeldung

Tel.:030-797 44 41-16
Telefax:030-797 44 41-28
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

energiewaechter GmbH

AHK-Geschäftsreise Litauen & Lettland "Eigenversorgung mit Erneuerbaren Energien in der Industrie inkl. Speicherlösungen"

Tagungsort

Vilnius
 
 Vilnius

Anmeldung und Information

Tel.:030-797 44 41-16
Telefax:030-797 44 41-28
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Ingenieure

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Programm

02.06.2019
Anreise in Vilnius

03.06.2019
Individuelle Geschäftstermine in Litauen, Briefing zum Reiseablauf im Rahmen eines gemeinsames Abendessen mit der AHK, energiewaechter GmbH und den teilnehmenden Unternehmen

04.06.2019
Eintägige Fachkonferenz in Vilnius, Weiterreise nach Lettland

05.06.2019
Individuelle Geschäftstermine in Lettland

06.06.2019
Individuelle Geschäftstermine in Lettland, Abreise am Abend



Anmeldung

Tel.:030-797 44 41-16
Telefax:030-797 44 41-28
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
03.06.2019 - 07.06.2019AHK-Geschäftsreise Zentralamerika "Dezentrale Energiev...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Renewables Academy (RENAC) AG


Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Zentralamerika "Dezentrale Energieversorgung mit Erneuerbaren Energien mit Schwerpunkt auf Speicherlösungen"

03.06.2019 - 07.06.2019

Tagungsort

tbc
 
 Guatemala-Stadt

Anmeldung und Information

Tel.:030 52 689 58 73
Telefax:030 52 689 58 99
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Hersteller

Infos zur Veranstaltung

Vom 03.06. - 07.06.2019 organisiert die RENAC gemeinsam mit der Deutsch-Regionalen Industrie- und Außenhandelskammer Zentralamerika/Karibik eine AHK-Geschäftsreise zum Thema Dezentrale Energieversorgung mit Erneuerbaren Energien mit Schwerpunkt auf Speicherlösungen.

Auf der Fachkonferenz am 04.06.2019 in Guatemala-Stadt haben Sie als Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland die Möglichkeit, Ihre Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Erneuerbare Energien, Speicher, Smart-Grids einem Fachpublikum aus der Region Zentralamerika zu präsentieren.

An den darauffolgenden Tagen organisiert die AHK für jedes Unternehmen individuelle Termine bei Entscheidungsträgern der Region und potenziellen Geschäftspartnern. Ihre Wünsche werden im Vorfeld mit Hilfe eines Unternehmensfragebogens abgefragt und dann bei der Auswahl der Gespräche berücksichtigt. Desweiteren erhalten Sie eine individuelle Beratung zu Export- und Projektfinanzierung abgestimmt auf die Region.

Laut Prognosen der zentralamerikanischen Betriebsbehörde für Energie (EOR) sollen in der Region Zentralamerika bis Ende 2019 die bereits installierte Kapazität an Wind- und Solarenergie um weitere 800 MW ergänzt werden. Auch weitere Wasserkraft- und Geothermiekraftwerke sind in der Planung. In El Salvador hat die staatliche Energieregulierungsbehörde erstmals eine Auktion für Erneuerbare Energien Projekte durchgeführt. Insgesamt werden PV- und Biogas Projekte mit einer Kapazität von 28 MW vergeben.

Honduras will bis 2038 80% seines Energiemixes durch Erneuerbare Energien Quellen abdecken. Dazu läuft u.a. zur Zeit das „Scaling up Renewable Program“. Insbesondere Strom aus PV Anlagen hat bereits jetzt einen Anteil von über 10% am Energiemix des Landes. Guatemala strebt das 80% Zieles bis 2027 an und hat dazu bereits eine Reihe von Instrumenten auf den Weg gebracht, so z.B. Steueranreize und die Möglichkeit des Netmeterings.



Kosten

Die geförderten AHK-Geschäftsreisen sind für deutsche Mittelständler grundsätzlich kostenlos. Sie tragen lediglich Ihre eigenen Reise- und Verpflegungskosten, sowie einen Eigenbetrag der abhängig von Ihrer Unternehmensgröße und Mitarbeiteranzahl zwischen 250,- € -1.250,- € liegt. Ihren Eigenbetrag entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular.



Anmeldung

Tel.:030 52 689 58 73
Telefax:030 52 689 58 99
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Zentralamerika "Dezentrale Energieversorgung mit Erneuerbaren Energien mit Schwerpunkt auf Speicherlösungen"

Tagungsort

tbc
 
 Guatemala-Stadt

Anmeldung und Information

Tel.:030 52 689 58 73
Telefax:030 52 689 58 99
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Hersteller

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:030 52 689 58 73
Telefax:030 52 689 58 99
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
03.06.2019 - 07.06.2019AHK-Geschäftsreise Elfenbeinküste "PV-Lösungen zur d...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Renewables Academy (RENAC) AG


Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Elfenbeinküste "PV-Lösungen zur dezentralen Energieversorgung"

03.06.2019 - 07.06.2019

Tagungsort

tbc
 
 Abidjan

Anmeldung und Information

Tel.:030-526 895 8 - 78
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Hersteller

Infos zur Veranstaltung

Im Auftrag der Exportinitiative Energie organsiert die Delegation der Deutschen Wirtschaft in Ghana (AHK) mit Unterstützung der Renewables Academy (RENAC) AG vom 03.-07.06.2019 eine AHK-Geschäftsreise zum Thema "PV-Lösungen zur dezentralen Energieversorgung".

Während einer eintägigen Fachkonferenz am 04.06.2019 in Abidjan haben Sie als Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland die Möglichkeit, Ihre Produkte und Dienstleistungen dem ivorischen Fachpublikum zu präsentieren, welches sich aus Vertretern der Wirtschaft, Politik und Verbänden aus der Côte D'Ivoire zusammensetzt.

An den darauffolgenden Tagen organisiert die AHK für jedes Unternehmen individuelle Termine bei ivorischen Entscheidungsträgern und potenziellen Geschäftspartnern. Ihre Wünsche werden im Vorfeld mit Hilfe eines Unternehmensfragebogens abgefragt und dann bei der Auswahl der Gespräche berücksichtigt.

Côte d'Ivoires Stromsektor erfährt eine Vielzahl von Investitionen. Die Regierung des westafrikanischen Landes verfolgt die Strategie, nicht nur den eigenen Markt mit Strom zu versorgen, sondern das Land zum großen Stromproduzenten für die ganze Region Westafrika zu entwickeln. Der Plan ist realistisch. Bereits jetzt versorgt das Land mehrere Nachbarstaaten mit Strom.

Zu Projekten dürfte es in naher Zukunft im Bereich der erneuerbaren Energien kommen. So wird die KfW im Rahmen der "G20 - Compact with Africa"-Initiative 95 Millionen Euro für die Finanzierung von PV-Anlagen bereitstellen. Aufgrund der niedrigen ländlichen Elektrifizierungsrate werden in Côte d'Ivoire Off-Grid-Netze in Ortschaften ohne Netzzugang installiert, zum Teil mit Unterstützung von Geberorganisationen aber auch durch Start-Ups mit ausländischem Risikokapital. Die ivorische Regierung ist jedoch noch nicht konsequent in ihrer Unterstützung von erneuerbaren Projekten.



Kosten

Die geförderten AHK-Geschäftsreisen sind für deutsche Mittelständler grundsätzlich kostenlos. Sie tragen lediglich Ihre eigenen Reise- und Verpflegungskosten, sowie einen Eigenbetrag der abhängig von Ihrer Unternehmensgröße und Mitarbeiteranzahl zwischen 250,- € -1.250,- € liegt.

Ihren Eigenbetrag entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular.



Anmeldung

Tel.:030-526 895 8 - 78
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Elfenbeinküste "PV-Lösungen zur dezentralen Energieversorgung"

Tagungsort

tbc
 
 Abidjan

Anmeldung und Information

Tel.:030-526 895 8 - 78
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Hersteller

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:030-526 895 8 - 78
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
mehr anzeigen
KW
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
26
27
28
29
30
01
02
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
19
20
21
22
28
29
30

Energiefirmen