stage

Ihre Suche im Bioenergiekalender

Bioenergie-Kalender.de - Das Veranstaltungs-Portal rund um die Bioenergie, Biogas, Biomasse. Einfache Themensuche und interessante Bioenergie-Events, Veranstaltungen, Kongresse, Messen und Termine direkt über Merkfunktion in Outlook oder Google Kalender vormerken.

Von:   Bis:   

Volltextsuche:   

Aktuelle Neuzugänge


TerminThemaVeranstalter
05.09.2018B2B-Geschäft im digitalen Zeitalter
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

B2B-Geschäft im digitalen Zeitalter

05.09.2018

Tagungsort

Congress Hotel am Stadtpark Hannover
Clausewitzstraße 6
30175 Hannover

Anmeldung und Information

Tel.:0 69.710 46 87-314
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Stadtwerke, Versorger

Infos zur Veranstaltung
Hohe Wettbewerbsintensität und damit starker Margendruck prägen das B2B-Geschäft mit der Commodity Energie. Die Digitalisierung bzw. die damit einhergehende Automatisierung, wird diesen Effekt noch verstärken. Energieversorger stehen vor der Frage, wie intensiv sie in dieses Geschäftsfeld auch künftig investieren.

Dabei spielt neben effizienten, automatisierten Prozessen vor allem auch die Komplexität der Produkte im Energiemanagement eine große Rolle. Was aber wollen Geschäftskunden? Und gibt es „den“ Geschäftskunden überhaupt?

Die Analyse der Kundenwünsche und des Kundenwertes gewinnen dabei immer mehr an Bedeutung. Für das B2B-Geschäft heißt das:
  • Welche Produkte kann ich mit hohem Standardisierungsgrad trotzdem individualisiert speziellen Kundenanforderungen anpassen?
  • Wie und wobei nutze ich Daten?
  • Und was sind die speziellen Wettbewerbsvorteile für EVU?
  • Welche Rolle spielen Flexibilität und Dezentralität?

Auf dem Informationstag werden diese und viele andere Fragen erläutert und diskutiert. Erfahren Sie, wie Sie Digitalisierung und Automatisierung für erfolgreiche Geschäftsmodelle nutzen können.


Kosten

€ 930,- für BDEW-Mitglieder
€ 1.310,- für Nicht-Mitglieder
(einschließlich Online-Tagungsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränken, zzgl. MwSt.).

Bei Absagen ab dem 13. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50 %, bei Absagen ab dem 7. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn 100 % des Teilnahmebeitrags.

Anmeldung

Tel.:0 69.710 46 87-314
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

B2B-Geschäft im digitalen Zeitalter

Tagungsort

Congress Hotel am Stadtpark Hannover
Clausewitzstraße 6
30175 Hannover

Anmeldung und Information

Tel.:0 69.710 46 87-314
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Stadtwerke, Versorger

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 69.710 46 87-314
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
06.09.2018Forderungsmanagement im Netzbetrieb
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Forderungsmanagement im Netzbetrieb

06.09.2018

Tagungsort

Mercure Hannover City
Willy Brandt-Allee  3
30169  Hannover

Anmeldung und Information

Tel.:0 30.28 44 94-201
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Infos zur Veranstaltung
Steigender Regulierungs- und Kostendruck führt dazu, dass die Effizienz des Forderungsmanagements in der Unternehmenspraxis der Netzbetreiber zunehmend an Bedeutung gewinnt.

Ein konsequentes Forderungsmanagement ist deshalb nicht mehr ausschließlich ein Thema für die Energielieferanten, sondern auch für die Netzbetreiber, die zunehmend mit Forderungsrückständen und -ausfällen konfrontiert werden.
Im Rahmen des Informationstages lernen Sie die rechtlichen und kaufmännischen Rahmenbedingungen für ein praxistaugliches und effizientes Forderungsmanagement kennen.

Hierzu zählen neben den vertragsrechtlichen Inkassomaßnahmen – wie Vorauszahlung und Unterbrechung der Netznutzung bzw. Kündigung des Netznutzungsvertrages – Fragen zu den präventiven Sicherungsmöglichkeiten im Rahmen einer Bonitätsprüfung.

So kann bereits vor Vertragsschluss das kundenindividuelle Inkassorisiko richtig eingeschätzt werden. Die Umsetzung von notwendigen Geschäftsprozessen in die Unternehmenspraxis wird anhand von Praxisberichten illustriert.

Nach den negativen Erfahrungen vieler Netzbetreiber mit dem TelDaFax- sowie Flexstrom-Insolvenzverfahren müssen folgende Fragen geklärt werden: Wie können zukünftig Forderungen aus Netznutzungsentgelten insolvenzfest gestaltet werden? Und wie lassen sich diese gegenüber Anfechtungen des Insolvenzverwalters verteidigen?

Nutzen Sie die Veranstaltung auch zum Erfahrungsaustausch mit Kollegen aus anderen Versorgungsunternehmen. Profitieren Sie von den Erfahrungen anderer und vermeiden Sie mögliche Fehler!



Kosten

€ 930,- für BDEW-Mitglieder
€ 1.310,- für Nicht-Mitglieder
(einschließlich Online-Tagungsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränken, zzgl. MwSt.).

Bei Absagen ab dem 13. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn
berechnen wir 50 %, bei Absagen ab dem 7. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn 100 % des Teilnahmebeitrags.

Anmeldung

Tel.:0 30.28 44 94-201
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Forderungsmanagement im Netzbetrieb

Tagungsort

Mercure Hannover City
Willy Brandt-Allee  3
30169  Hannover

Anmeldung und Information

Tel.:0 30.28 44 94-201
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 30.28 44 94-201
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
06.09.2018Marktraumumstellung von L- auf H-Gas - Aktuelle Entwick...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Marktraumumstellung von L- auf H-Gas - Aktuelle Entwicklungen

06.09.2018

Tagungsort

Dormero Hotel Hannover
Hildesheimerstraße  34-38
31069 Hannover

Anmeldung und Information

Tel.:0 30 / 28 44 94-183
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Stadtwerke

Infos zur Veranstaltung
Bis zum Jahr 2030 müssen mehrere Millionen Gasgeräte von Privatkunden, Gewerbe und Industrie von L- auf H-Gas umgestellt werden.

Wie entwickelt sich der Prozess der Marktraumumstellung? Welche Auswirkungen haben die Ereignisse in Groningen auf die L-Gas Verfügbarkeit? Gibt es ausreichend Dienstleister für die Umstellung? Kann die Qualität der Anpassung gewährleistet werden?

Auf dem Informationstag geben Ihnen Behördenvertreter und Branchenexperten Antworten auf die wichtigsten Fragen.


Kosten

€ 930,- für BDEW-Mitglieder
€ 1.310,- für Nicht-Mitglieder
(einschließlich Online-Tagungsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränken, zzgl. MwSt.).

Bei Absagen ab dem 13. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50 %, bei Absagen ab dem 7. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn 100 % des Teilnahmebeitrags.

Anmeldung

Tel.:0 30 / 28 44 94-183
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Marktraumumstellung von L- auf H-Gas - Aktuelle Entwicklungen

Tagungsort

Dormero Hotel Hannover
Hildesheimerstraße  34-38
31069 Hannover

Anmeldung und Information

Tel.:0 30 / 28 44 94-183
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Stadtwerke

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 30 / 28 44 94-183
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
12.09.2018Leitungsrecht für EEG-Anlagen und Ladeinfrastruktur
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Leitungsrecht für EEG-Anlagen und Ladeinfrastruktur

12.09.2018

Tagungsort

Steigenberger Hotel Dortmund
Berswordtstraße  2
44139 Dortmund

Anmeldung und Information

Tel.:069 7104687314
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Versorger

Infos zur Veranstaltung

Themen
  • Sachenrechtliche Herausforderungen bei EEG-Anlagen und Ladeinfrastruktur
  • Dingliche Sicherung von Mieterstrom- und Contractingprojekten
  • Mitnutzung von öffentlichen Grundstücken für die Ladeinfrastruktur
  • Leitungs- und Wegerechte für Einspeiseleitungen von Windkraft- und Photovoltaikanlagen
  • Anschluss- und Haftungsansprüche der Anlagenbetreiber für Bauverzögerungen und Netzausfälle
  • Vergütungs- und Entschädigungspraxis für Gestattungsrechte
  • Enteignungsrecht und vorzeitige Besitzeinweisung für Netzanschlussleitungen

Referenten
RA Steffen Bandelow | Hansewerk AG, Quickborn
RA Volker Bock | Noerr LLP, Dresden
Dr. Selma Lossau | Netze BW GmbH, Stuttgart
RA Christian Marquering LL.M.Eur | ONTRAS Gastransport GmbH, Leipzig
RA Carsten Wesche | BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., Berlin

Kosten

€ 930,- für BDEW-Mitglieder
€ 1.310,- für Nicht-Mitglieder

Anmeldung

Tel.:069 7104687314
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Leitungsrecht für EEG-Anlagen und Ladeinfrastruktur

Tagungsort

Steigenberger Hotel Dortmund
Berswordtstraße  2
44139 Dortmund

Anmeldung und Information

Tel.:069 7104687314
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Versorger

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download


Hintergrund
Der Anschluss von Windkraft- und Solaranlagen, Ladesäulen sowie Biogasanlagen stellt die Netzbetreiber zunehmend vor Herausforderungen. Dies gilt nicht nur für die technischen Rahmenbedingungen, sondern auch für die leitungs- und wegerechtlichen sowie haftungsrechtlichen Anforderungen an die Errichtung und den Betrieb der Netzanschlussleitungen.

Die Beschaffung von Leitungs- und Wegerechten ist in den gesetzlichen Grundlagen wie dem EEG und der GasNZV wenn überhaupt nur rudimentär geregelt. Dies betrifft sowohl die Abgrenzung der Verantwortlichkeiten zwischen Anlagenbetreiber und Netzbetreiber als auch die rechtliche Durchsetzung von Leitungs- und Wegerechten gegenüber den Grundstückseigentümern.

Nachdem mittlerweile in einigen Bundesländern Enteignungsverfahren für Netzanschlussleitungen durchgeführt wurden, zeichnet sich in der Rechtsprechung ein uneinheitliches Bild zur Zulässigkeit von Enteignungsverfahren ab. Ebenfalls umstritten sind derzeit Grund und Höhe von haftungsrechtlichen Ansprüchen der Anlagenbetreiber gegenüber den Netzbetreibern, wenn die Anlagen nicht fristgerecht angeschlossen werden können oder durch Netzstörungen eine Einspeisung unterbrochen ist.

Profitieren Sie auf unserem Informationstag von...
… einem fundierten Überblick aktueller Regelungen in den Netzanschlussverträgen.
… der Vorstellung praxiserprobter Umsetzungsmöglichkeiten der gesetzlichen und vertraglichen Vorgaben.
… einem Praxisbericht über die Ladeinfrastruktur, in dem u.a. Auswirkungen der E-Mobilität auf das Verteilungsnetz aufgezeigt und diskutiert werden.
… umfassenden Informationen zum Enteignungsrecht für EEG-Einspeiseleitungen.
… einem intensiven Austausch und Diskussionen über Anwendungsfragen mit ausgewiesenen Experten des Themas und Ihren Branchenkollegen.


Anmeldung

Tel.:069 7104687314
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
mehr anzeigen
KW
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
27
28
29
30
01