stage

Ihre Suche im Bioenergiekalender

Bioenergie-Kalender.de - Das Veranstaltungs-Portal rund um die Bioenergie, Biogas, Biomasse. Einfache Themensuche und interessante Bioenergie-Events, Veranstaltungen, Kongresse, Messen und Termine direkt über Merkfunktion in Outlook oder Google Kalender vormerken.

Von:   Bis:   

Volltextsuche:   

Aktuelle Neuzugänge


TerminThemaVeranstalter
25.08.2016Ausschreibungen für Erneuerbare Energien
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Ausschreibungen für Erneuerbare Energien

25.08.2016

Tagungsort

QGreen Hotel by Melia
Katharinenkreisel 
60486 Frankfurt am Main

Anmeldung und Information

Tel.:030284494215
Telefax:03028449429215
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Planer, Juristen

Infos zur Veranstaltung
Die aktuelle Novelle des EEG 2016 ist auf der Zielgeraden. Zentrale Eckpunkte für die Auktionierung der Förderhöhen für Wind, Photovoltaik und Biomasse stehen fest. Informieren Sie sich jetzt über die neuen Regelungen, die ab 2017 die EEG-Förderung grundlegend verändern.

Kosten

€ 870,- für BDEW-Mitglieder
€ 1250,- für Nicht-Mitglieder

Anmeldung

Tel.:030284494215
Telefax:03028449429215
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Ausschreibungen für Erneuerbare Energien

Tagungsort

QGreen Hotel by Melia
Katharinenkreisel 
60486 Frankfurt am Main

Anmeldung und Information

Tel.:030284494215
Telefax:03028449429215
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Planer, Juristen

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Der BDEW-Informationstag gibt Ihnen einen umfassenden Überblick über die Ausschreibungspraxis der Bundesnetzagentur sowie die neuen Rechte und Pflichten der Netz- und Anlagenbetreiber. Welche Anforderungen werden an die Gebote gestellt und was wird sich durch das EEG 2016 verändern? Loten Sie die Chancen und Risiken für Ihr Unternehmen und Ihre Projekte aus, die sich durch die Auktionierung der Förderhöhen ergeben. Bereiten Sie sich frühzeitig und optimal auf Ihre Gebotsabgabe vor. Wir helfen Ihnen dabei!


Anmeldung

Tel.:030284494215
Telefax:03028449429215
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
06.10.2016 - 07.10.201616. Fachkongress für Holzenergie
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Bundesverband BioEnergie e.V. (BBE)


Bundesverband BioEnergie e.V. (BBE)

16. Fachkongress für Holzenergie

06.10.2016 - 07.10.2016

Tagungsort

Messezentrum Augbsurg
Am Messezentrum 5
86159 Augsburg

Anmeldung und Information

Tel.:0228/8100222
Telefax:0228/8100258
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Stadtwerke, Industrie

Infos zur Veranstaltung
Holzenergiebranche (Brennstoffaufbereitung und –handel, Anlagenbetrieb etc.)
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Kommunale Entscheidungsträger
  • Energieversorger
  • Ingenieur- und Architekturbüros, Projektierung
  • Consulting-, Finazierungs-, Zertifizierungsunternehmen
  • Forst-/Holz- und Landwirtschaft
  • Politik
  • Wissenschaft
  • Fachpresse (Umwelt, Energie, Kommunalzeitschriften etc.)
  • Tagespresse


Kosten

  • 290,- EUR (+19% Mwst) bei Buchung bis zum 26.08.2016
  • 380,- EUR (+19% Mwst) bei Buchung ab 27.08.2016
  • 220,- EUR (+19% Mwst) für Mitglieder des BBE
  • 260,- EUR (+19% Mwst.) für öffentliche Einrichtungen
  • 90,- EUR (+19% Mwst) Studenten (Vorlage Studiennachweis)



Anmeldung

Tel.:0228/8100222
Telefax:0228/8100258
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Bundesverband BioEnergie e.V. (BBE)

16. Fachkongress für Holzenergie

Tagungsort

Messezentrum Augbsurg
Am Messezentrum 5
86159 Augsburg

Anmeldung und Information

Tel.:0228/8100222
Telefax:0228/8100258
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Stadtwerke, Industrie

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

  • Politische Rahmenbedingungen für die Holzenergie in Deutschland und Europa
  • Brennstoff-Qualifizierung und Qualitätsmanagement in der Hackschnitzelproduktion
  • Altholz – Qualitätsanforderungen und Kaskadennutzung
  • Biomassevergasung: Anlagenkonzepte, Vertrieb und Perspektiven
  • Holz im Strommarkt: EEG 2016, Ausschreibung, Flexibilisierung und alternative Vermarktungsmodelle
  • Holzhackschnitzelmärkte und nachhaltige Biomasseversorgung
  • Holzenergie: Umwelt und Emissionen
  • Holzenergie: Nachhaltigkeit und Klimaschutz
  • Nachhaltigkeits- und Risikomanagement
  • Wärmenetze: Der Beitrag zur Wärme- und Energiewende
  • Innovationen im Holzenergiesektor
  • Kurzumtriebsplantagen


Anmeldung

Tel.:0228/8100222
Telefax:0228/8100258
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
18.08.2016Was ändert sich durch das neue KWK-Gesetz 2016?
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V. (B.KWK)


Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V. (B.KWK)

Was ändert sich durch das neue KWK-Gesetz 2016?

18.08.2016

Tagungsort

Victor’s Residenz-Hotel Leipzig
Georgiring  13
04103 Leipzig

Anmeldung und Information

Tel.:030/270 192 810
Telefax:030/270 192 81-99
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

 , Industrie, Hersteller

Infos zur Veranstaltung
Das neue Kraft-Wärme-Kopplungs-Gesetz (KWKG 2016) ist am 01. Januar 2016 in Kraft getreten. Durch das KWKG 2016 ergeben sich zahlreiche Änderungen. Diese rechtlichen Neuregelungen sind von erheblicher Bedeutung für die Wirtschaftlichkeit und damit für die mit KWK befassten Unternehmen. Der B.KWK bietet in einer Serie von zeitlich und räumlich verteilten Workshops die Möglichkeit, sich im Detail mit den neuen Regelungen auseinanderzusetzen. Versierte Energie-Rechtsanwälte und KWK-Planer werden das neue Gesetz aus ihren jeweiligen Perspektiven, also aus rechtlicher und planerischer Sicht, unter die Lupe nehmen und analysieren.

Vorsprung durch frühzeitige Information
Die Teilnehmer werden durch den Workshop in die Lage versetzt, sich frühzeitig auf den künftigen Förderrahmen einzustellen und den Informationsvorsprung für die eigene Unternehmensausrichtung bzw. Investitionen zu nutzen.

Wer sollte teilnehmen?
Angesprochen sind Fachleute aus Unternehmen der Bereiche Energiewirtschaft, Industrie, Planung, Beratung, Anlagenbau, Installation und Effizienzdienstleistungen sowie Anwaltskanzleien, die sich frühzeitig mit den kommenden Bedingungen des Betriebes von KWK-Anlagen befassen wollen.


Kosten

390,- Euro für B.KWK-Mitglieder
490,- Euro regulär
Die Teilnahmegebühren gelten zzgl. 19 % MwSt.

Sie beinhalten die Pausengetränke, das Mittagessen und die Tagungsdokumentation/
Downloadberechtigung.

Anmeldung

Tel.:030/270 192 810
Telefax:030/270 192 81-99
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V. (B.KWK)

Was ändert sich durch das neue KWK-Gesetz 2016?

Tagungsort

Victor’s Residenz-Hotel Leipzig
Georgiring  13
04103 Leipzig

Anmeldung und Information

Tel.:030/270 192 810
Telefax:030/270 192 81-99
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

 , Industrie, Hersteller

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Moderation: RA Prof. Dr. Martin Maslaton / RA Dr. Manuela Herms

09:30 Politischer und rechtlicher Rahmen des KWKG 2016
Prognos-Studie zur Evaluierung des KWKG im Jahr 2014, Grünbuch und Weißbuch „Ein Strommarkt für die Energiewende“, Entwurf eines Strommarktgesetzes

11:00 Das KWKG 2016 - Was ist neu?
Netzanschluss und Kostentragung, Abnahmepflicht und Einspeisemanagement, verpflichtende Direktvermarktung, Anlagenkategorien, Dauer und Höhe des Zuschlags, Zuschlag für Eigenversorgung, Förderung von Bestandsanlagen in der allgemeinen Versorgung, Anspruchsausschluss bei negativen Strompreisen

13:30 Das KWKG 2016 – Wichtige Änderungen und Übergangsbestimmungen
Messung von KWK-Strom und Nutzwärme, Förderbedingungen für Wärme-/Kältenetze und Wärme-/Kältespeicher, Anlagenzulassung durch das BAFA und Vorbescheid, Exkurs: KWK-Kosten-Nutzen-Vergleich-Verordnung (KNV-V), Übergangsbestimmungen für laufende Projekte

14:30 Direktvermarktung von KWK-Strom: Herausforderungen und Chancen für KWK-Anlagenbetreiber
Einschätzung der aktuellen und zukünftigen Situation an den Strommärkten (Spotmarkt inkl. Day-Ahead- und Intradayhandel, Regelenergiemärkte etc.), praxisrelevanten Anforderungen aus Sicht eines Direktvermarkters an Stromproduktion von KWK-Anlagen (Prognostizierbarkeit & Verschiebbarkeit in preislich attraktive Zeiten)

16:00 Dezentrale Wärmeversorgungskonzepte
Eigenverbrauch und EEG-Umlage, Leitfaden der BNetzA zum Eigenverbrauch, Belieferung von Dritten mit Strom, Strompreisbestandteile, vertragliche Gestaltung

Ihre Referenten:

MASLATON Rechtsanwaltsgesellschaft mbH:
•RA Prof. Dr. Martin Maslaton (18.08.)
•RA Dr. Manuela Herms (06.07.+18.08.)
•RA Dr. Christoph Richter (06.07.)

CLEAN ENERGY SOURCING AG:
•Marcel Kraft (06.07.+18.08.)

Programmänderungen vorbehalten.


Anmeldung

Tel.:030/270 192 810
Telefax:030/270 192 81-99
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
06.07.2016 - 07.07.2016Das EEG 2016 - Neuausrichtung der Förderung
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Das EEG 2016 - Neuausrichtung der Förderung

06.07.2016 - 07.07.2016

Tagungsort

Mercure Hotel Köln
Belfortstraße  9
50668 Köln

Anmeldung und Information

Tel.:069. 710 4687 150
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Versorger, Juristen

Infos zur Veranstaltung
Das EEG 2014 hatte die „verpflichtende Direktvermarktung“ für bestimmte Anlagen eingeführt. Außerdem hatte es eine Pflicht zur Teilnahme an Ausschreibungsverfahren für „PV-Freiflächenanlagen“ vorbereitet. Das EEG 2016 soll nun die Ausschreibungspflicht auf sämtliche Windenergieanlagen sowie auf alle Solarstromanlagen oberhalb einer Leistungsschwelle erweitern. Damit wird die EEG-Förderung wieder grundlegend modifiziert.

Der Informationstag wird speziell auf diese Änderungen eingehen und für die Förderungen die Rechtslage nach dem EEG 2016 einschließlich neuer Entwicklungen abdecken. Darüber hinaus werden die aktuelle Rechtsprechung sowie Entscheidungen der Clearingstelle EEG speziell zu den Themen Netzanschluss, Biomasse, Solarstrom und EEG-Umlage dargestellt und erläutert.Ziel der Veranstaltung ist die umfassende Beantwortung wichtiger Praxisfragen in rechtlicher, wirtschaftlicher und technischer Hinsicht. Abgerundet wird die Veranstaltung mit einem Überblick über die neuesten energiepolitischen Entwicklungen auf nationaler und europäischer Ebene im Bereich der Regenerativen Energien.

Zielgruppe:
Der Informationstag richtet sich an Geschäftsführer, Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Netz, Recht, Erzeugung, Vertrieb und Energiepolitik.


Kosten

€ 990,- für BDEW-Mitglieder
€ 1.570,- für Nicht-Mitglieder
(einschließlich Tagungsunterlagen, Mittagessen,Pausengetränken, zzgl. MwSt.)

Anmeldung

Tel.:069. 710 4687 150
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Das EEG 2016 - Neuausrichtung der Förderung

Tagungsort

Mercure Hotel Köln
Belfortstraße  9
50668 Köln

Anmeldung und Information

Tel.:069. 710 4687 150
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Versorger, Juristen

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Folgende Themen, die durch das EEG 2016 eingeführt und vertieft werden, sind insbesondere Gegenstand dieses Informationstages:
• Teilnahmepflicht an Ausschreibungsverfahren für Windenergie - und Solarstromanlagen

Folgende Themen, die durch das EEG 2016 eingeführt und vertieft werden, sind insbesondere Gegenstand dieses Informationstages:
• verpflichtende Direktvermarktung für Neuanlagen oberhalb
bestimmter Anlagenleistungen,
• technische Anforderungen an EEG-Anlagen sowie Nachrüstungen
nach SysStabV I und II,
• Biomasseförderung, Nachweispflichten und aktuelle
Rechtsprechung zum EEG 2009 und 2012,
• Solarstrom-Förderung außerhalb der Ausschreibungspflicht,
• EEG-Umlage bei Eigenversorgung und EVU-Belieferung,
• Abwicklung der EEG-Umlage über die Verteilnetzbetreiber sowie
• neue Messvorgaben durch das "Gesetz zur Digitalisierung der
Energiewende".


Anmeldung

Tel.:069. 710 4687 150
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
mehr anzeigen
KW
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
29
30
01
02
03