stage

Ihre Suche im Bioenergiekalender

Bioenergie-Kalender.de - Das Veranstaltungs-Portal rund um die Bioenergie, Biogas, Biomasse. Einfache Themensuche und interessante Bioenergie-Events, Veranstaltungen, Kongresse, Messen und Termine direkt über Merkfunktion in Outlook oder Google Kalender vormerken.

Von:   Bis:   

Volltextsuche:   

Aktuelle Neuzugänge


TerminThemaVeranstalter
19.07.2017Geschäftsfeld Mieterstrom - Dezentrale, effiziente und...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V. (B.KWK)


Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V. (B.KWK)

Geschäftsfeld Mieterstrom - Dezentrale, effiziente und wirtschaftliche Energieversorgung in der Wohnungswirtschaft

19.07.2017

Tagungsort

ACHAT Plaza Karlsruhe
Mendelssohnplatz 
76131 Karlsruhe

Anmeldung und Information

Tel.:030/270 192 81-0
Telefax:030/270 192 81-99
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Architekten, Versorger,  

Infos zur Veranstaltung
„Dezentral und umweltfreundlich“ so lässt sich der in Wohngebäuden vor Ort erzeugte Strom bezeichnen. Dieser ist bei Mietern immer stärker gefragt und auch politisch finden Mieterstrommodelle immer mehr Zuspruch. Aus den bundesweit gestarteten Pilotprojekten entwickeln sich mittlerweile erfolgreiche und praxistaugliche Geschäftsmodelle für einen effizienten und wirtschaftlichen Beitrag zur Energiewende. Eine Kombination aus Kraft-Wärme-Kopplung und Photovoltaik erweist sich als eine ideale technische Lösung für Strom- und Wärmeversorgungskonzepte in Mehrfamilienhäusern und Quartieren. Hier stellt sich die Frage: Was gibt es bei der Realisierung solcher Mieterstrommodelle zu beachten?

Mit der neuen Auflage unseres Seminars bringen wir Sie bei technischen Entwicklungen, der Gesetzgebung (insbesondere Mieterstromgesetz, KWKG, EEG, EnWG) und praktischen Umsetzung von Mieterstrommodellen auf den aktuellen Stand. So zeigen praktische Beispiele aus Baden-Württemberg im zweiten Teil des Seminars, wie die Umsetzung von Mieterstrommodellen vor Ort aussehen kann. Wir rüsten Sie für die Praxis.

Das Seminar richtet sich an die Entscheider aus der Wohnungswirtschaft sowie an Wohnungsverwalter, Energieversorger, Contractoren, Berater, Planer und Architekten.

Die Veranstaltung wird für die Eintragung bzw. Verlängerung der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit 5 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude), 3 Unterrichtseinheiten (Energieberatung im Mittelstand), 3 Unterrichtseinheiten (Nichtwohngebäude) angerechnet.

Kosten

Regulär: 700 Euro
B.KWK-Mitglieder und Kommunalvertreter: 650 Euro

Die Teilnahmegebühren gelten zzgl. 19 % MwSt.
Die Teilnahmegebühr umfasst, soweit nicht anders angegeben, die Teilnahme an der Veranstaltung, die Veranstaltungsunterlagen, sowie die Pausenverpflegung und das Mittagessen.

Anmeldung

Tel.:030/270 192 81-0
Telefax:030/270 192 81-99
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V. (B.KWK)

Geschäftsfeld Mieterstrom - Dezentrale, effiziente und wirtschaftliche Energieversorgung in der Wohnungswirtschaft

Tagungsort

ACHAT Plaza Karlsruhe
Mendelssohnplatz 
76131 Karlsruhe

Anmeldung und Information

Tel.:030/270 192 81-0
Telefax:030/270 192 81-99
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Architekten, Versorger,  

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Moderation: Othmar Verheyen, Universität Duisburg-Essen,
Vorstandsmitglied B.KWK

Ab 9:00
Registrierung und Begrüßungskaffee

09:30
Begrüßung
Othmar Verheyen, Universität Duisburg-Essen,
Vorstandsmitglied B.KWK

9:40
KWK-Anlagen in der Wohnungswirtschaft - Technische
Aspekte vor dem Hintergrund aktueller Entwicklungen
Prof. Dr. Bernd Thomas, Hochschule Reutlingen

10:20
Messkonzepte und Abrechnungsvarianten bei
Mieterstrommodellen
Heinz Ullrich Brosziewski, Vizepräsident B.KWK

11:00 Pause

11:30
Aktueller gesetzlicher Rahmen:
Mieterstromgesetz, EEG, KWKG, StromStG
RA Prof. Dr. Maslaton, Vizepräsident B.KWK

12:10
Ausgewählte steuerrechtliche Aspekte bei Mieterstromprojekten
RA Karsten Ahrens, MPW Legal & Tax GbR

12:50 Mittagspause

14:05
Projekt „Felbach“
Dr. Dirk Pietruschka, HFT Stuttgart

14:45
BHKW des Jahres 2016
Mieterstrommodell mit zwei Tarifen
Olaf Westerhoff, Stadtwerke Konstanz

15:25 Pause

15:55
Praxisbeispiel Mieterstrommodelle
Cord Müller, Stadtwerke Aalen

16:35
Abschließdene Worte
Othmar Verheyen, Universität Duisburg-Essen,
Vorstandsmitglied B.KWK

16:45 Ende

Anmeldung

Tel.:030/270 192 81-0
Telefax:030/270 192 81-99
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
28.09.2017 - 29.09.201717. Fachkongress Holzenergie
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Bundesverband BioEnergie e.V. (BBE)


Bundesverband BioEnergie e.V. (BBE)

17. Fachkongress Holzenergie

28.09.2017 - 29.09.2017

Tagungsort

Festung Marienberg Würzburg
 
97082 Würzburg

Anmeldung und Information

Tel.:0228/8100222
Telefax:02288100258
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Betreiber, öffentliche Einrichtungen, Energieberater

Infos zur Veranstaltung
Am 28. und 29.09.2017 findet der 17. Fachkongress Holzenergie als Leitveranstaltung des bundesdeutschen Holzenergiemarktes statt – dieses Jahr erstmalig auf der Festung Marienberg in Würzburg. Ziel des Fachkongresses ist es den erwarteten rund 200 Branchenvertretern einen aktuellen Sachstand über die vielfältigen Gesetzesinitiativen zu geben und entsprechende Handlungsempfehlungen im Plenum zu diskutieren, aktuelle Marktentwicklungen und Projektbeispiele vorzustellen sowie einen breiten Raum für den Erfahrungsaustausch und persönliche Gespräche zu bieten.


Kosten


- 330,- EUR (+19% Mwst) bei Buchung bis zum 20.08.2017

- 420,- EUR (+19% Mwst) bei Buchung ab 21.08.2017

- 250,- EUR (+19% Mwst) für Mitglieder des BBE

- 300,- EUR (+19% Mwst.) für öffentliche Einrichtungen

- 90,- EUR (+19% Mwst) Studenten (Vorlage Studiennachweis)

- Presse (Vorlage Presseausweis): frei

Anmeldung

Tel.:0228/8100222
Telefax:02288100258
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Bundesverband BioEnergie e.V. (BBE)

17. Fachkongress Holzenergie

Tagungsort

Festung Marienberg Würzburg
 
97082 Würzburg

Anmeldung und Information

Tel.:0228/8100222
Telefax:02288100258
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Betreiber, öffentliche Einrichtungen, Energieberater

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Zielgruppen:
- Holzenergiebranche(Brennstoffaufbereitung und –handel, Anlagenbetrieb etc.)
- Maschinen- und Anlagenbau
- Kommunale Entscheidungsträger
- Energieversorger und Betreiber
- Ingenieur- und Architekturbüros, Projektierung
- Forst-/Holz- und Landwirtschaft
- Politik und Behörden
- Wissenschaft
- Fachpresse(Umwelt, Energie, Kommunalzeitschriften et c.)
- Tagespresse


Anmeldung

Tel.:0228/8100222
Telefax:02288100258
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
10.04.2018 - 11.04.2018BHKW 2018 - Innovative Technologien und neue Rahmenbedi...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

BHKW-Infozentrum GbR


BHKW-Infozentrum GbR

BHKW 2018 - Innovative Technologien und neue Rahmenbedingungen

10.04.2018 - 11.04.2018

Tagungsort

Internationales Congress Center Dresden
Devrientstr. 10
01067 Dresden

Anmeldung und Information

Tel.:07222 9686 7310
Telefax:07222 9686 7319
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger, Ingenieure

Infos zur Veranstaltung
Die 16. Ausgabe der stets wachsenden BHKW-Jahreskonferenz wird am 10./11. April 2018 im Kongresszentrum Dresden stattfinden.

Die BHKW-Jahreskonferenz hat sich inzwischen zu einem BHKW-Branchentreff mit mehr als 230 Teilnehmerinnen und Teilnehmer etabliert. Ergänzt wird der Jahreskongress durch eine Ausstellung von rund 30 Unternehmen aus der BHKW-Branche.

Die "BHKW 2018 - Innovative Technologien und neue Rahmenbedingungen" richtet sich an an Stadtwerke, Architekten, Ingenieurbüros, Unternehmens- und Energieberater, BHKW-Betreiber, BHKW-Anbieter, Energieagenturen, Contractoren, Energie- u. Gasversorgungsunternehmen, Wissenschaftliche Institute, Banken und Versicherungen, Behörden und alle BHKW-Interessierte.


Kosten

Preise und Programm werden im Dezember 2017 veröffentlicht


Anmeldung

Tel.:07222 9686 7310
Telefax:07222 9686 7319
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

BHKW-Infozentrum GbR

BHKW 2018 - Innovative Technologien und neue Rahmenbedingungen

Tagungsort

Internationales Congress Center Dresden
Devrientstr. 10
01067 Dresden

Anmeldung und Information

Tel.:07222 9686 7310
Telefax:07222 9686 7319
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger, Ingenieure

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

13-15 Referentinnen und Referenten berichten praxisnah über innovative Technologien, beispielhafte BHKW-Projekte, neue gesetzliche Rahmenbedingungen sowie die Rolle der Kraft-Wärme-Kopplung im Rahmen der Energiewende. Eine Podiumsdiskussion mit dem Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) rundet den Jahreskongress ab.

Das Programm wird im Dezember 2017 veröffentlicht. Weitere Infos unter: http://www.bhkw2018.de


Anmeldung

Tel.:07222 9686 7310
Telefax:07222 9686 7319
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
29.06.2017Energielieferverträge im Spannungsfeld zwischen Recht ...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Energielieferverträge im Spannungsfeld zwischen Recht und Digitalisierung

29.06.2017

Tagungsort

Hotel Nikko Düsseldorf
Immermannstraße  41
40210 Düsseldorf

Anmeldung und Information

Tel.:030/284494_183
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Juristen, Vertriebsleiter, Betriebswirte

Infos zur Veranstaltung
Auch in Zeiten der Digitalisierung sämtlicher Lebensbereiche sind Allgemeine Geschäftsbedingungen als Grundlage der Vertragsgestaltung im Massenkundengeschäft unverzichtbar. Die Einbeziehung von AGB stellt sich für den Verwender jedoch nur dann als echter Vorteil dar, wenn die AGB konkret auf das jeweilige Geschäftsmodell zugeschnitten sind und den gesetzlichen Anforderungen genügen. Andernfalls droht die Unwirksamkeit der verwendeten AGB-Klauseln bis hin zur Unwirksamkeit des gesamten Vertrages. Zusätzlich drohen Schadenersatzforderungen sowie Unterlassungsklagen durch Verbraucherzentralen und Wettbewerber.

Vor diesem Hintergrund verfolgt der BDEW-Informationstag im ersten Teil das Ziel, einen umfassenden Überblick zu den typischen Vertragsklauseln in Energielieferverträgen und deren rechtlicher Bewertung unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung zu vermitteln. Dabei stehen nicht nur Preisanpassungsklauseln als wesentlicher Vertragsinhalt im Mittelpunkt der Veranstaltung, sondern auch andere wichtige Regelungen wie z.B. Haftung, Laufzeit, Einzugsermächtigung,Kündigung, Fälligkeit, Mahngebühr oder Liefersperre.

Der zweite Teil der Veranstaltung beschäftigt sich mit den möglichen Einsatzfeldern von IT-Technologie in der Vertragsgestaltung und Vertragsabwicklung. Neben einem Überblick zum Stand der Technik von sogenannten "Smart Contracts" werden auch konkrete Anwendungsbeispiele aus der Energiewirtschaft vorgestellt und diskutiert.


Anmeldung

Tel.:030/284494_183
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Energielieferverträge im Spannungsfeld zwischen Recht und Digitalisierung

Tagungsort

Hotel Nikko Düsseldorf
Immermannstraße  41
40210 Düsseldorf

Anmeldung und Information

Tel.:030/284494_183
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Juristen, Vertriebsleiter, Betriebswirte

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:030/284494_183
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
mehr anzeigen
KW
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
28
29
30
01
02