stage

Bioenergie-Kalender.de - Das Veranstaltungs-Portal rund um die Bioenergie, Biogas, Biomasse. Einfache Themensuche und interessante Bioenergie-Events, Veranstaltungen, Kongresse, Messen und Termine direkt über Merkfunktion in Outlook oder Google Kalender vormerken.

Von:   Bis:   

Volltextsuche:   

Filter: Termine der KW 26alle Filter zurücksetzen
TerminThemaVeranstalter
26.06.2019Die aktuellen Technischen Anschlussbedingungen Strom
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Die aktuellen Technischen Anschlussbedingungen Strom

26.06.2019

Tagungsort

Leonardo Hotel Heidelberg
Pleikartsförster Str.  101
69124 Heidelberg

Anmeldung und Information

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Versorger, Ingenieure

Infos zur Veranstaltung


5 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen:

  • TAB Niederspannung Neufassung: Erfahren Sie, wie Ihre technische Praxis aus dem Gesetz entsteht
  • Regelungen für Elektromobilität – Speicher – Erzeugungsanlagen: Bringen Sie sich und Ihr Unternehmen auf den aktuellen Stand
  • Mindestanforderungen an Messstellenbetrieb und Messung: Lernen Sie aus der Praxis Ihrer Kollegen und des Referenten
  • Landesspezifische Regeln: Sie erhalten praktische Hinweise für Ihre Situation
  • Von der Hauptstromverteilung bis zum Stromkreisverteiler: Betrachten Sie mit uns die Komponenten der Kundenanlage im Zusammenspiel


Ziel | Inhalte


Im Seminar erfahren Sie Neues zu den überarbeiteten Technischen Anschlussbedingungen (TAB) des BDEW und den Technischen Anwendungsregeln (TAR) des VDE-FNN. Die Richtlinien erläutern wir Ihnen im Zusammenhang mit dem aktuellen energiewirtschaftlichen Ordnungsrahmen. Dazu gehören alle DIN-Normen und VDE-Vorschriften, die durch die TAB in Kraft gesetzt werden. Ebenso erklären wir Ihnen die Anwendung aller neuen Datenerfassungsvorlagen.

In diesem Seminar lernen Sie die Auswirkungen und den Aufwand der aktuellen TAB für Ihre Praxis kennen. Tauschen Sie sich mit Referent und Teilnehmern aus! Profitieren Sie in Ihrem Unternehmen von den Erfahrungen Ihrer Kontakte im Seminar.


Zielgruppe

Mitarbeiter bzw. Elektrofachkräfte von Netzbetreibern und Lieferanten, welche die neuen Regelungen in ihrer Praxis umsetzen. Ebenso angesprochen werden Mitarbeiter, die sich auf den neuesten Stand der technischen Regeln bringen und ihre Kenntnisse auffrischen wollen.



Kosten

€ 950,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Die aktuellen Technischen Anschlussbedingungen Strom

Tagungsort

Leonardo Hotel Heidelberg
Pleikartsförster Str.  101
69124 Heidelberg

Anmeldung und Information

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Versorger, Ingenieure

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
27.06.2019Potenzial biogener Roh- und Reststoffe
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EE.SH Wirtschaftsförderung Gesellschaft Nordfriesland mbH


EE.SH Wirtschaftsförderung Gesellschaft Nordfriesland mbH

Potenzial biogener Roh- und Reststoffe

27.06.2019

Tagungsort

DEULA Schleswig-Holstein
Grüner Kamp 13
24768 Rendsburg

Anmeldung und Information

Tel.:04841 6685-10
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Ingenieure, Forschungsinstitute

Infos zur Veranstaltung

Biogas leistet einen wichtigen Beitrag zur Decarbonisierung des Mobilitäts- und Wärmesektors. Doch auch polymere Kunststoffe oder Schmierstoffe lassen sich auf Basis biogener Roh- und Reststoffe herstellen.

Der Workshop "Potenziale biogener Roh- und Reststoffe" findet während des "Biogas-Branchentreff Schleswig-Holstein" am Do., 27. Juni 2019, auf dem Gelände der DEULA in Rendsburg statt und gibt einen Überblick über die angewandte Forschung im Bereich biogener Rohstoffe.



Anmeldung

Tel.:04841 6685-10
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EE.SH Wirtschaftsförderung Gesellschaft Nordfriesland mbH

Potenzial biogener Roh- und Reststoffe

Tagungsort

DEULA Schleswig-Holstein
Grüner Kamp 13
24768 Rendsburg

Anmeldung und Information

Tel.:04841 6685-10
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Ingenieure, Forschungsinstitute

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

13.30 Eintreffen der Teilnehmer/innen

14.00 Begrüßung und Einführung

14.05 Keynote: Tobias Goldschmidt, Staatssekretär im Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung (MELUND)

14.10 Uhr Stoffliche Nutzung nachwachsender Rohstoffe in der Praxis: Prof. Dr. Hinrich Uellendahl, Hochschule Flensburg

14.35 Uhr Biologisch abbaubare Schmierstoffe: Fuchs Schmierstoffe Kiel (angefragt)

15.00 Uhr Kompostierbare Verpackungen: Superseven GmbH

15.25 Uhr Entwicklung innovativer Produkte/ Biopolymere/ Innovationen auf Basis nachwachsender Rohstoffe: Prof. Dr. Veronika Hellwig, Centrum für industrielle Biotechnologie CIB, TH Lübeck

15.50 Uhr Abschlussrunde und Networking



Anmeldung

Tel.:04841 6685-10
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
25.06.2019KWKG 2017 – Herausforderung und Handlungsoptionen
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

KWKG 2017 – Herausforderung und Handlungsoptionen

25.06.2019

Tagungsort

Best Western Plus Hotel Kassel City
Spohrstraße 4
 Kassel

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger, Vertriebsleiter

Infos zur Veranstaltung

Das Seminar unterstützt Sie bei der rechtssicheren Umsetzung des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes (KWKG) aus Sicht des Netzbetreibers, des Vertriebes und des Anlagenbetreibers. Es werden die aktuellen Änderungen des KWKG nach der Novelle 2017 und die Umsetzung der EU-Vorgaben fokussiert und die Auswirkungen hieraus besprochen.

Ziel des Seminars ist es, Ihnen praktische Tipps zur rechtssicheren Abrechnung von KWK-Einspeisern zu geben. Lernen Sie die neuen Geschäftsfelder rund um die KWK kennen und anzuwenden. Dabei werden u.a. das Pacht- und Betriebsführungsmodell, die kleinteilige Direktvermarktung oder das virtuelle Kraftwerk beleuchtet und erläutert.

Ergänzend besteht die Möglichkeit zum individuellen Beratungsgespräch.



Kosten

Teilnehmerbeitrag € 950,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

KWKG 2017 – Herausforderung und Handlungsoptionen

Tagungsort

Best Western Plus Hotel Kassel City
Spohrstraße 4
 Kassel

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger, Vertriebsleiter

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
25.06.2019Interne Revision in der Versorgungswirtschaft
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Interne Revision in der Versorgungswirtschaft

25.06.2019

Tagungsort

Best Western Plus Hotel Kassel City
Spohrstraße 4
 Kassel

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, EDV-Fachleute

Infos zur Veranstaltung

Das Seminar versetzt Sie zunächst in die Lage, die Grundlagen der internen Revision in Ihrem Arbeitsbereich erfolgreich einzusetzen.

Nach einer Darstellung von Aufgabenbereichen und Zielsetzungen der internen Revision werden die Prüfungstechniken sowie die Anforderungen bei der Ausgestaltung von Revisionsberichten in der Versorgungswirtschaft erläutert. Organisatorische Aspekte der internen Revision sind ebenfalls Bestandteile des Seminars. Anhand konkreter Prüfungsthemen und Fallbeispielen wird dargestellt, wie eine interne Revision im Zeitalter der Digitalisierung durchgeführt werden kann.

Zum einen wird der Einfl uss neuer gesetzlicher Vorgaben bei der Durchführung von Einkaufsprozessen im Zeitalter der Digitalisierung dargelegt. Zum anderen wird beispielhaft erläutert, auf welche Prüffelder sich die Revision der Verbrauchsabrechnung und des Forderungsmanagements konzentrieren sollte.

Tax Compliance Management ist derzeit ein viel diskutiertes Thema. Das Seminar gibt Hinweise darauf, wie ein gutes Tax Compliance Management in Versorgungsunternehmen aufgebaut ist, welche Rechtsgrundlagen zu beachten sind und wie dieses sinnvoll geprüft wird.



Kosten

Teilnehmerbeitrag € 990,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Interne Revision in der Versorgungswirtschaft

Tagungsort

Best Western Plus Hotel Kassel City
Spohrstraße 4
 Kassel

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, EDV-Fachleute

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
mehr anzeigen
KW
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
26
27
28
29
30
01
02
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
19
20
21
22
28
29
30

Energiefirmen