stage

02.10.2023

Börse KW 39/23: RENIXX nach Neujustierung – Sunpower steigt ab – Offshore Wind: Vestas mit Auftrag in Polen – Northland Power mit Financial Close in Taiwan, Verbio mit Zahlen, Nordex mit Aufträgen

Münster - Der globale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX-World (ISIN: DE000RENX014) hat in der abgelaufenen Handelswoche erneut ein Jahrestief markiert.
Deutlich zulegen konnte Fuelcell Energy mit einem Kursanstieg von über 12 Prozent.

Das regenerative Börsenbarometer RENIXX World hat die letzte Börsenwoche mit einem Kursrückgang von 28 Punkten (- 2,4%) beendet, Schlusskurs zum Ende des dritten Quartals: 1155,1 Punkte. Vor allem das Umfeld aus hohen Finanzierungskosten und der derzeit noch geringen Aussichten auf sinkende Zinsen belasten, steigende Preise für fossile Energien (u.a. Ölpreis), die die Wettbewerbsfähigkeit der erneuerbaren Energien weiter verbessern und die globalen Marktperspektiven spielen derzeit eine untergeordnete Rolle.

Nach dem der RENIXX den Seitwärtstrendkanal in der Bandbreite zwischen 1.300 und 1.900 Punkte nach unten durchbrochen hat, ist eine Bodenbildung noch nicht absehbar. Auf Jahressicht steht der RENIXX aktuell bei einem Minus von 21,7 Prozent. Das bisherige Jahreshoch (Schlusskurs-Basis) wurde am 02.02.2023 mit 1.666 Punkten erreicht, das Jahrestief (Schlusskurs-Basis) mit 1.152 Punkten am 26.09.2023 markiert.

RENIXX Neujustierung: SMA Solar ersetzt Sunpower
Zum Ende des dritten Quartals 2023 fand die turnusmäßige, jährliche Neujustierung des RENIXX (Renewable Energy Industrial Index) auf der Basis der Marktkapitalisierung statt. Nach der Überprüfung wird auf dieser Grundlage ab dem 02.10.2023 SMA Solar das Solarunternehmen Sunpower aus den USA im RENIXX ersetzen.

Vestas erhält Auftrag für Offshore Windpark in Polen
Vestas hat einen Festauftrag über die Lieferung seines Flaggschiffs vom Typ V236-15,0 MW erhalten. Vestas liefert danach 76 Offshore-Turbinen mit einer Leistung von je 15 MW im Auftrag der Baltic Power Sp. z o.o, einem Joint Venture zwischen Orlen S.A. und Northland Power Inc. für das Baltic Power Offshore Wind Projekt in Polen. Die Gesamtleistung beträgt 1.140 MW.

Die Vestas-Aktie verliert in der letzten Handelswoche 3,7 Prozent auf 19,92 Euro.

Northland Power: Financial Close für 1 GW Offshore Windpark in Taiwan
Die Nordthland Power Inc. hat alle Bedingungen für den Abschluss der grünen Finanzierung für das taiwanesische Offshore Windprojekt Hai Long erfolgreich erfüllt. Die regresslose grüne Projektfinanzierung über 117,1 Mrd. Taiwan Dollar (ca. 5 Mrd. CAD) wird von über 15 internationalen und lokalen Kreditgebern mit Unterstützung mehrerer Export Credit Agencies (ECAs) bereitgestellt. Der Offshore Windpark Hai Long trägt zum Ziel der taiwanesischen Regierung bei, zwischen 2026 und 2035 insgesamt 15 GW (15.000 MW) an Offshore-Windkraftleistung zu errichten.

Northland Power verlieren in der letzten Woche 5 Prozent auf 15,44 Euro.

Verbio erzielt zweitbestes Ergebnis der Firmengeschichte
Die Verbio Vereinigte Bioenergie AG im Geschäftsjahr 2022/23 ein Ergebnis auf Basis EBITDA in Höhe von 240,3 Mio. Euro erzielt. Das ist zwar ein deutlicher Rückgang gegenüber dem außergewöhnlichen Rekordergebnis im Vorjahr 2021/2022 mit 503,3 Mio. Euro, liegt aber deutlich über dem Vergleichsjahr 2020/2021 mit 166,3 Mio. Euro. Für das Geschäftsjahr 2023/24 geht der Verbio-Vorstand von einem EBITDA in der Größenordnung von 200 bis 250 Mio. Euro aus, die Dividende soll unverändert 0,20 Euro betragen.

Die Verbio-Aktie gibt in der letzten Woche um 7 Prozent auf 37,31 Euro nach.

Nordex erhält Aufträge aus Rumänien und Italien
Die Nordex Group hat die Zuschläge für die Lieferung und Errichtung von 20 Turbinen der Delta4000-Serie für zwei Projekte in Italien erhalten. Geliefert werden Turbinen der 5 und 6 MW-Klasse. In Rumänien kann Nordex einen Auftrag über 5 Turbinen vom Typ Typs N149/5.X einsammeln.

Die Nordex-Aktie gibt in der letzten Handelswoche um 2,1 Prozent auf 11,40 Euro nach.

RENIXX startet leichter in die neue Woche
Der RENIXX startet nach der Jahres-Neujustierung bis zum Mittag mit einem Abschlag von 9 Punkten (-0,8%) etwas leichter in die neue Handelswoche. Zulegen können u.a. Sunrun, Daqo New Energy, Jinkosolar und Verbund, am RENIXX-Ende stehen die Aktien von Orsted, SMA Solar, Verbio und Solaredge unter Druck.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2023


Mehr Nachrichten und Infos aus der Regenerativen Energiewirtschaft
Über den Aktienindex RENIXX World - Renewable Energy Industrial Index

15 MW-Windkraftanlagen: Vestas erhält Großauftrag für Offshore-Windpark in Polen
15 MW-Flaggschiff Turbine: Vestas sichert sich Großauftrag für EnBW Offshore Windpark He Dreiht
Rekord: IWR erwartet 2023 mehr als 1 Million neue Solaranlagen in Deutschland
Offshore Ausbauziele in Europa - aktuelle Ziele der Länder

Nach außergewöhnlichem Rekordjahr: Verbio erzielt 2022/2023 zweitbestes Ergebnis der Firmengeschichte
Neues Stellenangebot bei der JUMO GmbH & Co. KG (Fulda): Teamleiter Umwelt und Arbeitssicherheit (m/w/d)
6 MW-Klasse: Nordex erhält weiteren Großauftrag aus Italien
Grüne Finanzierung: Northland Power gibt Financial Close für 1 GW Offshore-Projekt in Taiwan bekannt
Standort nahe General Motors: Nel ASA baut Gigafabrik im US-Bundesstaat Michigan



zurück

Energie Jobs und Karriere

Stadtwerke Gronau GmbH Manager (m/w/d) Netzdaten - Gronau
© Stadkwerke Gronau, iStock
Städtische Werke Netz + Service GmbH Gruppenleiter Kundenservice (m/w/d) - Kassel
© Städtische Werke
Still GmbH Technischer Projektleiter (m/w/d) Ladetechnik und Energiemanagementsysteme
© STILL GmbH