stage

Ihre Suche im Bioenergiekalender

Bioenergie-Kalender.de - Das Veranstaltungs-Portal rund um die Bioenergie, Biogas, Biomasse. Einfache Themensuche und interessante Bioenergie-Events, Veranstaltungen, Kongresse, Messen und Termine direkt über Merkfunktion in Outlook oder Google Kalender vormerken.

Von:   Bis:   

Volltextsuche:   


TerminThemaVeranstalter
14.12.2018Energiesammelgesetz - Neuerungen im Energierecht
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EWeRK - Institut für Energie- und Wettbewerbsrecht in der kommunalen Wirtschaft Humboldt Uni Berlin


EWeRK - Institut für Energie- und Wettbewerbsrecht in der kommunalen Wirtschaft Humboldt Uni Berlin

Energiesammelgesetz - Neuerungen im Energierecht

14.12.2018

Tagungsort

Hotel Aquino
Hannoversche Str. 5b
 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:030209340740
Telefax:03020933412
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Juristen, Stadtwerke,  

Infos zur Veranstaltung

Mit dem Entwurf des Energiesammelgesetzes sind vielfältige Änderungen im Energierecht auf den Weg gebracht, auf welche sich die Akteure in der Energiewirtschaft einstellen müssen. Aus diesem Anlass veranstaltet das EWeRK am 14. Dezember 2018 in Berlin ein Fachseminar zu den durch das Gesetzesvorhaben entstehenden Neuregelungen im Energierecht.

Jan Sötebier (Bundesnetzagentur) wird einleitend die Neuregelungen der Systemsicherheitsmaßnahmen – geplante Zusammenfassung von Einspeisemanagement und Redispatch – erörtern.

Anschließend geht RA Dr. Christian Hampel (Ernst & Young Law) auf Neuregelungen zum Energieverbraucher, zur Begrenzung von Abgaben und Umlagen, zur Zuordnung von Strommengen und auf Regelungen zur Messung und Schätzung im Gesetzesentwurf ein.

Dr. Volker Hoppenbrock (Bundesministerium für Wirtschaft und Energie) wird die geplanten Neuregelungen in der EEG-Förderung vorstellen.

Zum Abschluss erklärt RA Dr. Nils Graßmann (Ernst & Young Law) die wichtigsten Neuregelungen für KWK-Anlagenbetreiber.



Kosten

BehördenmitarbeiterInnen, PressevertreterInnen, WissenschaftlerInnen, StudentInnen und Referendaren wird eine kostenfreie Teilnahme ermöglicht. Regulär: 575,00 Euro, ermäßigt: 495,00 Euro



Anmeldung

Tel.:030209340740
Telefax:03020933412
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EWeRK - Institut für Energie- und Wettbewerbsrecht in der kommunalen Wirtschaft Humboldt Uni Berlin

Energiesammelgesetz - Neuerungen im Energierecht

Tagungsort

Hotel Aquino
Hannoversche Str. 5b
 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:030209340740
Telefax:03020933412
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Juristen, Stadtwerke,  

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Programm

09.55 Uhr: Begrüßung Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski, EWeRK

10.00 – 10.30 Uhr: Neuregelung der Systemsicherheitsmaßnahmen - Die geplante Zusammenfassung von Einspeisemanagement und Redispatch (§§ 13, 13a EnWG-E)
Referent: Jan Sötebier (Bundesnetzagentur, Referat für IT-Datenverarbeitung und EEG-Aufgaben)

10.30 – 11.00 Uhr: Diskussion

11.00 – 11.30 Uhr: Energieverbraucher: Begrenzung von Abgaben und Umlagen (Zuordnung von Strommengen, Neuregelungen zur Messung und Schätzung, § 61a EEG-E)
Referent: RA Dr. Christian Hampel (Ernst & Young Law, Berlin)

11.30 – 12.00 Uhr: Diskussion

12.00 – 12.20 Uhr: Kaffepause

12.20 – 12.50 Uhr: Neuregelungen bei der EEG-Förderung (u.a. zusätzliche Ausschreibungen, Absenkungen der PV-Vergütung und beim Mieterstromzuschlag)
Referent: Dr. Volker Hoppenbrock (BMWi)

12.50 – 13.20 Uhr: Diskussion

13.20 – 13.50 Uhr: KWK-Anlagenbetreiber: Wichtige Neuregelungen im KWKG und EEG (u.a. Verringerung der EEG-Umlage bei Eigenversorgung aus KWK- Anlagen, Förderbedingungen nach KWKG, Anlagenbegriff)
Referent: RA Dr. Nils Graßmann (Ernst & Young Law, Berlin)

13.50 – 14.20 Uhr: Diskussion

14.20 Uhr: Mittagsimbiss / Ende der Veranstaltung



Anmeldung

Tel.:030209340740
Telefax:03020933412
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
mehr anzeigen
KW
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06