stage

Ihre Suche im Bioenergiekalender

Bioenergie-Kalender.de - Das Veranstaltungs-Portal rund um die Bioenergie, Biogas, Biomasse. Einfache Themensuche und interessante Bioenergie-Events, Veranstaltungen, Kongresse, Messen und Termine direkt über Merkfunktion in Outlook oder Google Kalender vormerken.

Von:   Bis:   

Volltextsuche:   


TerminThemaVeranstalter
13.11.2018Das EEG und das "100-Tage-Gesetz" - Was ist neu?
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Das EEG und das "100-Tage-Gesetz" - Was ist neu?

13.11.2018

Tagungsort

Hyperion Hotel Berlin THR III Berlin
Pragerstr. 12
 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:030284494-183
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Versorger

Infos zur Veranstaltung
Programmschwerpunkte
• Neuregelungen der "Bürgerenergie-Privilegien"
• Änderungen bei Ausschreibungen und Registrierungspflichten
• EEG-Umlage bei Eigenversorgung: KWK-Anlagen sowie Schätzungsbefugnis
• Umgang mit Speichern, E-Mobility und PV-Mieterstrom
• Änderungen bei der Förderung von Wind-, Solar- und Biomasseanlage

Hintergrund | Ziel
Bereits ein knappes halbes Jahr nach Amtsantritt der neuen Bundesregierung zeichnete sich die nächste EEG-Novelle ab. Das sogenannte „100-Tage-Gesetz“ ist bereits in den ersten Wochen kontrovers diskutiert worden und wird daher erst im Herbst 2018 endgültig Gestalt annehmen. Voraussichtlich wird es aber das bestehende EEG hinsichtlich der Privilegierungen für Bürgerenergie-Anlagen bei Ausschreibungen, den Sanktionen für die Nichtregistrierung von EEG-Anlagen und bei der EEG-Umlagepflicht bei Eigenversorgung aus KWK-l Anlagen grundlegend ändern.

Wir bieten Ihnen Informationen zu:
• Neuerungen durch das „100-Tage-Gesetz“, u.a.:
- Geänderte Förderbedingungen und Ausschreibungsregeln
- Neue Vorschriften zur EEG-Umlage für Speicher, zu Messung und Schätzung sowie für die Eigenversorgung aus KWK-Anlagen
• Fördervoraussetzungen für „PV-Mieterstrom“
• Aktuelles zur EEG-Umlagepflicht und Ausnahmen bei der Eigenversorgung, insbesondere zur E-Mobility

Darum lohnt sich Ihr Besuch:
• Verschaffen Sie sich einen Wissensvorsprung: Die neuen Regelungen des „100-Tage-Gesetzes“.
• Sie erhalten praktische Tipps für Ihren täglichen Umgang mit dem EEG.
• Machen Sie sich mit den abwicklungsrelevanten Neuregelungen zu Speichern und Schätzungen vertraut.
• Sparen Sie Ihrem Unternehmen bares Geld durch die richtige Abwicklung der EEG-Umlagepflicht und durch fundierte Kenntnisse über die EEG-Fördervoraussetzungen.
• Sie haben die Fragen – Wir haben die Antworten!

Kosten

€ 1.310,- für Nicht-Mitglieder
€ 930,- für BDEW-Mitglieder

Anmeldung

Tel.:030284494-183
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Das EEG und das "100-Tage-Gesetz" - Was ist neu?

Tagungsort

Hyperion Hotel Berlin THR III Berlin
Pragerstr. 12
 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:030284494-183
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Versorger

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:030284494-183
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
13.11.2018Die 7 Schlüsselsituationen für Führungskräfte
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Die 7 Schlüsselsituationen für Führungskräfte

13.11.2018

Tagungsort

EW Medien und Kongresse BDEW Akademie
Reinhardtstraße 32
 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.: 0 30 / 28 44 94- 205
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Versorger, Manager

Infos zur Veranstaltung
Ziel | Inhalte
Als Führungskraft stehen Sie täglich vor neuen Herausforderungen.
Sie sind gefordert, in kürzerer Zeit mehr mit Ihren Mitarbeitern zu erreichen. Dabei sind die Ansprüche an Sie als Führungskraft gestiegen und Ihre Führungskompetenzen spielen eine immer wichtigere Rolle.
Sie müssen gekonnt führen, motivieren, Konflikte lösen und Ziele erreichen.

In diesem Kompaktseminar lernen Sie die wichtigsten Instrumente
kennen, die Sie als Führungskraft erfolgreich durch die Schlüsselsituationen Ihrer Position bringen.

Die Teilnehmer erhalten:
• ausführliche Unterlagen mit vielen Tipps und Werkzeugen
• einen garantierten Praxisbezug – Tools, die in Ihrem Führungsalltag sofort Erfolge bringen
• einen der besten deutschen Trainer im Bereich Leadership Skills
• eine individuelle Führungsstilanalyse

Zielgruppe
• Führungskräfte verschiedener Ebenen
• Führungskräfte verschiedener Branchen, die praktische Lösungen für ihre konkreten Führungsherausforderungen im Berufsalltag
suchen

Kosten

€ 990,- (zzgl. MwSt.)

Anmeldung

Tel.: 0 30 / 28 44 94- 205
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Die 7 Schlüsselsituationen für Führungskräfte

Tagungsort

EW Medien und Kongresse BDEW Akademie
Reinhardtstraße 32
 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.: 0 30 / 28 44 94- 205
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Versorger, Manager

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Auszug aus dem Programm

8:30 Uhr Begrüßungskaffee

9:00 Uhr
1. Steigern Sie nachhaltig Ihre Souveränität als Führungskraft
• Ihre Kompetenzen als Führungskraft
• Der richtige Umgang mit Lob und Anerkennung
• Ihre soziale Akzeptanz als Führungskraft
2. Wie Sie Ziele „smart“ vereinbaren und den Mitarbeiter sicher zum Ziel führen
• So gehen Sie wirksam vor, um Ziele nicht nur zu setzen, sondern auch zu erreichen
• So messen Sie Ihre KPI – die Erfolgsfaktoren beim Mitarbeiter
• Integrieren Sie das Feedbacksystem wirksamer
Zielerreichung in Ihren Alltag und wenden Sie dabei ein Erfolgsgeheimnis an!
3. Mitarbeiter richtig und wirksam führen
• So schätzen Sie den Führungsbedarf Ihrer Mitarbeiter ab sofort immer richtig ein
• Erhöhen Sie zielsicher Ihre Führungsvariabilität
und Ihre Wirksamkeit
• Erkennen Sie den Reifegrad Ihres Mitarbeiters richtig?
4. Kritik- und Konfliktgespräche:
Bringen Sie auch schwierige Botschaften zielführend an den Adressaten
• 10 Punkte für ein erfolgreiches Kritikgespräch
• Welcher Kritiktyp sind Sie?
• Konstruktive Kritik – beachten Sie das Selbstwertgefühl!

12:30 Uhr Mittagessen

13:30 Uhr
5. Nutzen Sie Ihre Leadership Power – das ist Ihre Basis!
• Lernen Sie die 7 Power-Basen in der
Mitarbeiterführung und setzen Sie diese richtig ein
• Führen Sie Ihre Leadership Power-Analyse durch
• Das bedeuten Ihre Werte auf der Leadership Power-Skala
• Erfahren Sie, wie Sie Ihre Power-Basis gezielt erhöhen können
6. Erfolgreich delegieren in 7 Schritten
• Gehen Sie mit dem „Warum ich?“ richtig um!
• Legen Sie Fälligkeitstermine fest und übergeben Sie die nötigen Ressourcen
• Delegieren Sie effektiv im Dialog
• Was Sie bei Fortschrittsberichten beachten müssen
7. Mitarbeitermotivation – so gelingt es!
• Erkennen Sie die sechs wichtigsten Motivatoren Ihrer Mitarbeiter
• Wie gehen Sie bei Quertreibern und Querulanten vor, um diese zu motivieren?
• Praxistipps, um Ihre Mitarbeiter jeden Tag zu motivieren

17:00 Uhr Ende des Seminars

Anmeldung

Tel.: 0 30 / 28 44 94- 205
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
13.11.2018Die Bahnkreuzungsrichtlinien GWKR, SKR und TKR
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Die Bahnkreuzungsrichtlinien GWKR, SKR und TKR

13.11.2018

Tagungsort

Günnewig Hotel Bristol by Centro
Prinz Albert Straße 2
53113 Bonn

Anmeldung und Information

Tel.:0 30 / 28 44 94-143
Telefax:0 30 / 28 44 94-29143
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Versorger, Planer, Ingenieure

Infos zur Veranstaltung
Die Gas- und Wasserleitungskreuzungsrichtlinien (GWKR 2012) sowie die Stromleitungskreuzungsrichtlinien (SKR 2016) beinhalten die rechtlichen und technischen Vertragsinhalte, zu denen die DB AG die Mitbenutzung ihrer Grundstücke für öffentliche Ver- und Entsorgungsleitungen gestattet. Mit in Kraft treten der Telekommunikationskreuzungsrichtlinien (TKR 2016) zum 1. Januar 2016 wurden auch die Regeln für die Kreuzung von DB-Gelände mit TK-Linien angepasst.

Das sind Ihre Vorteile:
  • Informieren Sie sich über alle wichtigen rechtlichen und technischen Anforderungen!
  • Vermeiden Sie teure Planungsfehler und erfahren Sie alles über Kostenverteilungsregelungen!
  • Lernen Sie, mit Leitungsstilllegungen und den Beseitigungspflichten umzugehen!
  • Erlangen Sie rechtliches Hintergrundwissen für Enteignungs- und Entschädigungsfälle!
  • Nutzen Sie die gegebenen Gestaltungsmöglichkeiten optimal für Ihr Unternehmen aus!


Kosten

€ 930,- für BDEW-Mitglieder
€ 1.310,- für Nicht-Mitglieder
(einschließlich Online-Tagungsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränken, zzgl. MwSt.).

Anmeldung

Tel.:0 30 / 28 44 94-143
Telefax:0 30 / 28 44 94-29143
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Die Bahnkreuzungsrichtlinien GWKR, SKR und TKR

Tagungsort

Günnewig Hotel Bristol by Centro
Prinz Albert Straße 2
53113 Bonn

Anmeldung und Information

Tel.:0 30 / 28 44 94-143
Telefax:0 30 / 28 44 94-29143
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Versorger, Planer, Ingenieure

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 30 / 28 44 94-143
Telefax:0 30 / 28 44 94-29143
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
13.11.2018 - 14.11.2018Azubitage 2018
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Azubitage 2018

13.11.2018 - 14.11.2018

Tagungsort

A&O Dortmund Hbf
Königswall 2
44137 Dortmund

Anmeldung und Information

Tel.:0 30. 28 44 94-201
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Manager, Stadtwerke

Infos zur Veranstaltung
„Mit Energie in die Ausbildung“ steht am Anfang einer jeden Berufsausbildung. In Ihrer Branche ist es aber mehr als das: Ihr Unternehmen, Ihre Mitarbeiter und auch Ihre Auszubildenden stehen täglich vor der Herausforderung, das Großprojekt „Energiewende“ effizient und zielgerichtet für sich und ihre Kunden umzusetzen.

In allen Unternehmensbereichen verlangen die steigenden Anforderungen wie z.B. dynamischere Märkte, Fachkräftemangel und Digitalisierung eine Neuausrichtung und hohe Flexibilität bei der Umsetzung.

Ihr Personal ist in jedem Fall Ihr Schlüsselfaktor zum Erfolg und dies gilt besonders für die Kollegen und Kolleginnen, die frisch ins Berufsleben einsteigen. Gerade sie müssen mit den Anforderungen und strukturellen Änderungen im Versorgungsunternehmen vertraut gemacht werden, damit sie in ihrer Ausbildung nicht nur Lernende, sondern auch Kollegen sein können.

In dem zweitägigen Workshop „Azubitage 2018“ ermöglichen Sie Ihren Auszubildenden, die Energiewirtschaft von A-Z kennenzulernen. Die ausgewählten Themen widmen sich sehr anschaulich dem Tätigkeitsfeld von Versorgungsunternehmen und erläutern mit großer Orientierung an der Praxis das Geschäft von Stadtwerken und Netzbetreibern.

Für Sie und Ihr Unternehmen derzeit besonders wichtige Themen wie die dezentrale Erzeugung, die Integration von Erneuerbaren Energien in Ihr Netz und die Digitalisierung werden gemeinsam mit den Berufsstartern erörtert und in den richtigen Kontext gebracht. Daneben werden die Anforderungen an die EVUs bei der Beschaffung, der Erzeugung, dem Transport und der Verteilung von Strom und Gas vor dem Hintergrund der Liberalisierung verdeutlicht.

Die Vermittlung der Inhalte erfolgt über moderne und innovative, zum Teil interaktive Methoden, die an die Vorkenntnisse und Bedürfnisse der Teilnehmer angepasst sind. Mit praktischen Übungen wie Planspielen und „Infomärkten“ entwickeln die Auszubildenden ein Verständnis für die Herausforderungen ihrer Arbeitgeber und fördern ihr lösungsorientiertes Denken und Handeln als zukünftige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Legen Sie den Grundstein für eine erfolgreiche Ausbildung Ihrer Azubis!

Zielgruppe
Auszubildende des ersten Ausbildungsjahres aus den technischen und kaufmännischen Abteilungen von Stadtwerken, kommunalen und regionalen Energieversorgungsunternehmen.


Kosten

Seminarbeitrag jeweils € 650,-
(inkl. Übernachtung und Verpflegung)

Anmeldung

Tel.:0 30. 28 44 94-201
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Azubitage 2018

Tagungsort

A&O Dortmund Hbf
Königswall 2
44137 Dortmund

Anmeldung und Information

Tel.:0 30. 28 44 94-201
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Manager, Stadtwerke

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Tag 1

09:00 Uhr Begrüßung, Kennenlernen, Erwartungen, Organisatorisches

Entwicklung, Struktur und Grundlage der Energiewirtschaft in Deutschland
  • Historie, Aufgaben und Bedeutung
  • Begriffe und Merkmale (Was ist Energie?/Energieformen)
  • Ökonomische Grundlage vor und nach der Liberalisierung
  • Gesetze und Verordnungen (EnWG, KWK-Gesetz, EEG)

Stromversorgung im Überblick
  • Grundlagen und Bedeutung
  • Erzeugung, Transport und Verteilung
  • Netzstrukturen und -ebenen
  • Marktstrukturen, -partner und –prozesse

Erdgasversorgung im Überblick
  • Grundlagen und Bedeutung
  • Förderung, Beschaffung, Transport und Speicherung, Messung
  • Netzstrukturen und -ebenen
  • Marktstrukturen, -partner und –prozesse
  • Marktraumumstellung


17:00 Uhr Ende des ersten Seminartages, anschließend gemeinsames Abendprogramm und Erfahrungsaustausch


Tag 2

09.00 Uhr Energiewende – und ihre Folgen
  • Grundlagen und Bedeutung
  • Netz- und Marktintegration erneuerbarer Energie
  • Auswirkungen auf die aktuellen Strukturen
  • Netzausbau vs. Dezentralisierung
  • Flexibilitäten (Speicher, Batterien) und Systemdienstleistungen
  • Sektorenkopplung

Digitalisierung und Automatisierung der Verteilnetze
  • Digitalisierungsgesetz / Messstellenbetriebsgesetz
  • Intelligente Infrastrukturen
  • Smart Meter und Smart Grid
  • Produkte, Dienstleistungen, Geschäftsmodelle

Image der Energiebranche
  • Bedeutung für die Unternehmen und die Bevölkerung
  • DSO 2.0 – Herausforderungen und Chancen für Stadtwerke
  • Verbände in der Energiewirtschaft
  • Aktuelle politische Diskussionen


16:30 Uhr Ende des Seminars

Anmeldung

Tel.:0 30. 28 44 94-201
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
mehr anzeigen
KW
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
28
29
30
01
02