stage

Ihre Suche im Bioenergiekalender

Bioenergie-Kalender.de - Das Veranstaltungs-Portal rund um die Bioenergie, Biogas, Biomasse. Einfache Themensuche und interessante Bioenergie-Events, Veranstaltungen, Kongresse, Messen und Termine direkt über Merkfunktion in Outlook oder Google Kalender vormerken.

Von:   Bis:   

Volltextsuche:   


TerminThemaVeranstalter
23.10.2018 - 24.10.2018Technik der Stromversorgung für Kaufleute
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Technik der Stromversorgung für Kaufleute

23.10.2018 - 24.10.2018

Tagungsort

Maritim Hotel am Schlossgarten Fulda
Pauluspromenade 2
 Fulda

Anmeldung und Information

Tel.:069. 71 04 68 7-350
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Manager, Versorger

Infos zur Veranstaltung
Ziel | Inhalte
Stehen Sie häufig unter Strom, weil Sie Ihre Kollegen/innen aus der Technik einfach nicht richtig verstehen?

Ein solides Grundverständnis für die technischen und physikalischen Zusammenhänge der Elektrizitätsversorgung lässt bestimmt den Funken zwischen Ihnen überspringen!
Unser erfahrener Referent liefert Ihnen hier alle wichtigen Hintergründe und Fachbegriffe – anschaulich, einfach und kompakt. Der Schwerpunkt des Seminars liegt auf der Netztechnik und den technischen Hintergründen der Netzwirtschaft.
Das neue Wissen ermöglicht Ihnen eine sachgerechte und effiziente Zusammenarbeit mit Technikern im Unternehmen.

Zielgruppe
  • Neu- oder Quereinsteiger in der Energiewirtschaft
  • Kaufleute in der Stromwirtschaft
  • Mitarbeiter aus dem Bereich (Strom-)Recht


Kosten

€ 1.150,- (zzgl. MwSt.)

Anmeldung

Tel.:069. 71 04 68 7-350
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Technik der Stromversorgung für Kaufleute

Tagungsort

Maritim Hotel am Schlossgarten Fulda
Pauluspromenade 2
 Fulda

Anmeldung und Information

Tel.:069. 71 04 68 7-350
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Manager, Versorger

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download


Auszug aus dem Programm

Tag 1
9:00 Begrüßung und Organisation
Vom Energiebegriff zur Blindleistung
  • Wissenswertes rund um die Elektrizität
  • Vom Gleichstrom über Wechselstrom zum Drehstrom
  • Blindstrom - ein notwendiges Übel?


10:30 Uhr Kaffeepause

11:00 Uhr
Vom Energiebegriff zur Blindleistung (Fortsetzung)
  • Warum Versorgungssicherheit mit Leistung und Arbeit zusammenhängt
  • Abkürzungen der Stromwirtschaft


12:30 Uhr Mittagessen

13:30 Uhr
Die Lieferkette vom Kraftwerk zum Kunden
  • Unbundling der Marktrollen
  • So erzeugen wir Strom …
    • konventionell und regenerativ
    • zentral und dezentral


14:45 Uhr Kaffeepause

15:00 Uhr
Die Lieferkette vom Kraftwerk zum Kunden (Fortsetzung)
  • Das Übertragungsnetz: Rückgrat des Versorgungssystems
    • Ferntransport und Reserve für Kraftwerksausfälle
    • Woher kommt die Versorgungssicherheit?
    • Netzregelung und Systemdienstleistungen
  • Die Verteilnetze bringen den Strom zum Kunden
    • Netzstruktur beeinflusst Versorgungsqualität
    • Betriebsmittel im Verteilnetz


17:30 Uhr Ende des Seminartages/anschließend gemeinsames Abendprogramm – Netzwerken & Kontakte knüpfen

Tag 2

8:45 Uhr
Von der Netznutzung zur Abrechnung
  • Alles rund um den Hausanschluss: Wie kommt der Strom ins Haus?
  • Wie kommen wir an Abrechnungsgrundlagen?
    • Messen und Zählen
  • Grundsätze für Arbeiten in Netzen und elektrischen Anlagen – die fünf Sicherheitsregeln
  • Wozu wir die Regeln der Technik brauchen


10:30 Uhr Kaffeepause

11:00 Uhr
Ein kleiner Ausflug in die Energielogistik
  • Der Zweck von Fahrplänen und Bilanzkreisen
  • Wann wenden wir welche Bilanzierungsmethode an? - Von RLM- und SLP-Verfahren
  • Warum benötigen wir „intelligente Zähler“?
  • Ausblick „Digitalisierung der Energiewende“



13:00 Uhr Ende des Seminars/gemeinsames Mittagessen



Anmeldung

Tel.:069. 71 04 68 7-350
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
23.10.2018Stromspeicher – Technik, Anschluss und Abrechnung
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Stromspeicher – Technik, Anschluss und Abrechnung

23.10.2018

Tagungsort

H + Hotel Darmstadt
Eschollbrücker Straße  16
 Darmstadt

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687350
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Versorger, Ingenieure

Infos zur Veranstaltung
Im Seminar informieren wir Sie über Bewertungsfaktoren von Stromspeichern und machen Sie mit grundlegenden Funktionalitäten vertraut. Speicher werden zunehmend wichtiger für die Umsetzung der Energiewende. Durch Speicherung stehen regenerative Energien dann zur Verfügung, wenn sie gebraucht werden. Sie erfahren Aktuelles über den wirtschaftlichen und rechtlichen Rahmen. Mit diesem Wissen entwickeln Sie mit uns eigene Geschäftsmodelle und beurteilen deren jeweilige Risiken und Tragfähigkeit.

Kosten

Teilnehmerbeitrag
€ 950,- (zzgl. MwSt.)

Anmeldung

Tel.:0697104687350
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Stromspeicher – Technik, Anschluss und Abrechnung

Tagungsort

H + Hotel Darmstadt
Eschollbrücker Straße  16
 Darmstadt

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687350
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Versorger, Ingenieure

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

9:30 Uhr Begrüßung und Organisation

9:45 Uhr
Einführung
  • Herausforderungen der Energiewende
  • Künftiger Speicherbedarf für Energie
  • Politische Vorgaben
  • Speicher für Anlagen nach dem Auslaufen der EEG-Förderung
  • Einfl uss der Elektromobilität Grundlagen zur Stromspeicherung
  • Was ist ein Speicher?
  • Unterschiedliche Aufgaben der künftigen Speicher
  • Grundsätzliche Unterscheidungen der Speichertechniken für Strom
  • Elektrochemische Speicherung mit Blei, Lithium, Natrium usw.
  • Neue Speichertechnologien(Redox-Flow, Lithium-Luft usw.)
  • Aktuelle Anbieter im Speichermarkt
  • KfW-Förderung für elektrische Speicher
  • Alternative Speicherung von Strom (Power-to-Gas, to-Liquid, to-X)


11:00 Uhr Kaffeepause

11:15 Uhr
Bewertungsfaktoren für Stromspeicher
  • Systemkette mit Einspeicherung – Speicherhaltung - Ausspeicherung
  • Bewertungsfaktoren (Anschaffungskosten, Unterhaltung, Lebensdauer, Verluste, Energie- und Leistungsdichte, Energieinhalt, Rohstoffverfügbarkeit, Recycling, usw.)
  • Zu erwartende technische und wirtschaftliche Entwicklungen
  • Stationäre und transportable Speicher
Einsatzgebiete für Stromspeicher
  • Eigenbedarfsoptimierung von Photovoltaikanlagen
  • Lastmanagement
  • Netzoptimierung
  • Regelenergiebereitstellung
  • (Bidirektionales) Laden von Elektrofahrzeugen


12:30 Uhr Mittagessen

13:30 Uhr
Rechtliche Vorgaben für Stromspeicher
  • Steuern, Abgaben, Umlagen, Netzentgelte auf gespeicherten Strom
  • EEG-Umlage auf elektrische Stromspeicher gemäß § 61k EEG 2017
  • Auslegung der EEG-Clearingstelle zu § 61k EEG 2017
  • Messkonzepte mit Energiefl ussrichtungs-Sensor (EnFluRi-Sensor)
  • Vorgaben für Speicher nach VDE-AR-N 4100(TAB) und 4105 „Erzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz“
  • Sicherheitsanforderungen an den Betrieb von stationären Energiespeichersystemen mit Lithium (VDE-AR-E 2510-50)
  • Speicher im Marktstammdatenregister der BNetzA


15:00 Uhr Kaffeepause

15:15 Uhr
Geschäftsmodelle für Stromspeicher
  • Speicher in zentralen vs. zellularen Netzen
  • Forschungsplattform Sinteg & C/sells
  • Einsatz von Speichern für Mieterstrom und Strom-Communities
  • Vorgaben zum Speichereinsatz für die Bereitstellung von Regelenergie
  • Aktuelle Diskussion über neue Marktregeln (§14a EnWG)
  • Weitere Entwicklungen


Abschlussdiskussion

Anmeldung

Tel.:0697104687350
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
mehr anzeigen
KW
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
01
02
03
04