stage

Ihre Suche im Bioenergiekalender

Bioenergie-Kalender.de - Das Veranstaltungs-Portal rund um die Bioenergie, Biogas, Biomasse. Einfache Themensuche und interessante Bioenergie-Events, Veranstaltungen, Kongresse, Messen und Termine direkt über Merkfunktion in Outlook oder Google Kalender vormerken.

Von:   Bis:   

Volltextsuche:   


TerminThemaVeranstalter
18.10.2018Netzanschlüsse & Baukostenzuschüsse: Recht, Haftung u...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Netzanschlüsse & Baukostenzuschüsse: Recht, Haftung und Kalkulation

18.10.2018

Tagungsort

Golden Tulip Berlin Hotel Hamburg
Landgrafenstraße  4
10787  Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:0 30 28 44 94-215
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Versorger

Infos zur Veranstaltung

Der BDEW-Informationstag zeigt Ihnen die gesetzlichen Rahmenbedingungen zur Errichtung und zum Betrieb des Netzanschlusses auf.

Hintergrund
Für die Herstellung von Strom- und Gasnetzanschlüssen machen Sie als Netzbetreiber Netzanschlusskosten und Baukostenzuschüsse (BKZ) geltend. Dafür müssen Sie jedoch umfassende gesetzliche Regelungen beachten. Dies gilt sowohl für die Kalkulation von Netzanschlusskosten und BKZ als auch für Haftungsfragen im Fall von Betriebsstörungen. Im Schadensfall haften Sie ggf. aufgrund unsachgemäßer Ausführung gegenüber dem Anschlussunternehmen und dem Anschlussnehmer. Verschaffen Sie sich auf unserer Veranstaltung einen Überblick zu den wesentlichen Vorschriften und deren praktischer Umsetzung. Experten zeigen Ihnen die Rahmenbedingungen zur Errichtung und zum Betrieb des Netzanschlusses auf. Anhand von konkreten Beispielrechnungen wird Ihnen die rechtskonforme Ermittlung von Netzanschlusskosten und Baukostenzuschüssen anschaulich vorgestellt.

Zielgruppe
Der Informationstag richtet sich an Geschäftsführer, Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Netzwirtschaft und Technik sowie Verantwortliche für die Kalkulation von Baukostenzuschüssen für Gas- und Stromnetzanschlüsse.

Kosten

€ 930,- für BDEW-Mitglieder
€ 1.310,- für Nicht-Mitglieder (einschließlich Online-Tagungsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränken, zzgl. MwSt.).

Bei Absagen ab dem 13. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50 %, bei Absagen ab dem 7. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn 100 % des Teilnahmebeitrags.

Anmeldung

Tel.:0 30 28 44 94-215
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Netzanschlüsse & Baukostenzuschüsse: Recht, Haftung und Kalkulation

Tagungsort

Golden Tulip Berlin Hotel Hamburg
Landgrafenstraße  4
10787  Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:0 30 28 44 94-215
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Versorger

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Themen
• Rechtlicher Rahmen für die Errichtung und Abrechnung
• Haftungsfragen zur Installation und Nutzung von Netzanschlüssen
• Gerichtliche Überprüfung von Anschlusskosten
• Festlegungsbefugnisse der Regulierungsbehörden
• Baukostenzuschüsse (BKZ) im Fokus der Regulierung
• Kalkulation von Netzanschlusskosten und BKZ: Empfehlungen und Praxisbeispiele

Referenten
- RAin Annett Heublein | BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., Berlin
- Dr. Gerhard Mener | Mainova AG, Frankfurt am Main Dietmar Reuter | PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Düsseldorf
- RA Carsten Wesche | BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., Berlin

Programm

8.30 Uhr Check-in mit Begrüßungskaffee

9.00 Uhr Begrüßung durch den Moderator
RA Carsten Wesche, Fachgebietsleiter Vertrags- und Leitungsrecht,
BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., Berlin
Errichtung und Betrieb von Netzanschlüssen – Rechtsrahmen (Teil I)
• Netzanschlussvertrag – Gestaltungsmöglichkeiten im Rahmen von
ergänzenden Bedingungen
• Herstellung von Netzanschlüssen – Rechte und Pf ichten l (§§ 5 ff. NAV)
• Folgepflichten und Folgekosten an Kundenanlagen
RA Carsten Wesche, BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft
e.V., Berlin

10.15 Uhr Kaffeepause

10.45 Uhr Errichtung und Betrieb von Netzanschlüssen – Rechtsrahmen (Teil II)
• Netzanschlusskosten und Baukostenzuschuss (§§ 9,11 NAV/NDAV) –
Berechnungs- und Verteilungsmaßstäbe
• Behördliche und gerichtliche Überprüfung von BKZ und
Netzanschlusskosten
• Inkasso und gerichtliche Durchsetzung von Netzanschlusskosten
und BKZ
• Netzanschlüsse in höheren Spannungsebenen bzw. Druckstufen
RA Carsten Wesche, BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft
e.V., Berlin

11.30 Uhr Fragen und Diskussion

11.45 Uhr Haftungsfragen aus der Errichtung und der Nutzung von
Netzanschlüssen für Strom und Gas
• Installation von Netzanschlüssen
• Einsatz von Fremdfirmen und Erdarbeiten des Anschlussnehmers
• Mauerwerksdurchfeuchtung und Abdichtung der Hauseinführung
• Haftung für die Netzanschlussleitung nach dem Haftpflichtgesetz
RAin Annett Heublein, Fachgebietsleiterin Wettbewerbs- und
Haftungsrecht, BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft
e.V., Berlin

12.45 Uhr Fragen und Diskussion

13.00 Uhr Gemeinsames Mittagessen

14.00 Uhr Praxisbericht mit Beispielrechnungen:
Kalkulation von Netzanschlusskosten und BKZ
• Abgrenzung Netzanschluss, BKZ und Netznutzung
• Kostenermittlung und kaufmännische Abgrenzung
• Sachgerechte Kalkulation von Netzanschluss und BKZ nach NAV/NDAV
• Leistungspreismodell der Bundesnetzagentur
• Vorstellung eines Kalkulationsmodells
• Ermittlung eines Preisblattes
Dipl.-Ing. Dipl. Wirt.-Ing. Dietmar Reuter, Prokurist und Senior Manager,
PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft,
Düsseldorf

15.30 Uhr Kaffeepause

16.00 Uhr Baukostenzuschüsse und Netzentgelte aus Regulierungssicht
• Kostenbasis, Eff zienzvergleich, Erlösobergrenze i und Netzentgelte:
Vorgaben für die Erlöse des Netzbetreibers
• Einfluss der Baukostenzuschüsse auf die Kostenbasis
• Erlösobergrenze und Baukostenzuschüsse
Dr. Gerhard Mener, Abteilungsleiter Regulierungs- und Grundsatzfragen,
Mainova AG, Frankfurt am Main

16.45 Uhr Fragen und Abschlussdiskussion

17.00 Uhr Ende des Informationstages


Anmeldung

Tel.:0 30 28 44 94-215
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
mehr anzeigen
KW
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
01
02
03
04