Bioenergie-Terminkalender: Veranstaltungen Bioenergie
stage

Ihre Suche im Bioenergiekalender

Bioenergie-Kalender.de - Das Veranstaltungs-Portal rund um die Bioenergie, Biogas, Biomasse. Einfache Themensuche und interessante Bioenergie-Events, Veranstaltungen, Kongresse, Messen und Termine direkt über Merkfunktion in Outlook oder Google Kalender vormerken.

Von:   Bis:   

Volltextsuche:   


TerminThemaVeranstalter
17.10.2018 - 18.10.2018The Business Booster von InnoEnergy
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 
InnoEnergy GmbH


InnoEnergy GmbH

The Business Booster von InnoEnergy

17.10.2018 - 18.10.2018

Tagungsort

Bella Center Copenhagen
Center Blvd.  5
2300 Kopenhagen

Anmeldung und Information

Tel.:+49 721 98 19 98 30
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Aktionäre, Industrie

Infos zur Veranstaltung
Der TBB Business Booster von InnoEnergy ist das führende Event für nachhaltige Energie in Europa. Jedes Jahr bringt InnoEnergy für zwei Tage sein einmaliges Netzwerk aus Start-Ups, Industrieexperten und Finanzinvestoren zusammen, um sich auszutauschen, Impulse, Kontakte und Geschäftsmöglichkeiten zu schaffen und gemeinsam nachhaltige Energiekonzepte und innovative Lösungen zu erleben.


Kosten

Für InnoEnergy-Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos, ein Standard-Ticket kostet 400 Euro, ein Ticket inkl. Social Networking Event und Dinner kostet 500 Euro.

Anmeldung

Tel.:+49 721 98 19 98 30
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

InnoEnergy GmbH

The Business Booster von InnoEnergy

Tagungsort

Bella Center Copenhagen
Center Blvd.  5
2300 Kopenhagen

Anmeldung und Information

Tel.:+49 721 98 19 98 30
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Aktionäre, Industrie

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Entdecken Sie über 150 spannende Lösungen aus dem Bereich nachhaltiger Energie und nutzen Sie die Möglichkeit, sich mit mehr als 700 Branchenteilnehmern aus aller Welt zu vernetzen. Der TBB Business Booster bietet darüber hinaus ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit hochkarätigen Keynote-Speakern, Pitching Sessions und ausreichend Networking-Möglichkeiten.

https://tbb.innoenergy.com/agenda/

Anmeldung

Tel.:+49 721 98 19 98 30
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
17.10.2018 - 18.10.2018B.KWK-Kongress: KWK im Zieldreieck der Klimapolitik
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V. (B.KWK)


Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V. (B.KWK)

B.KWK-Kongress: KWK im Zieldreieck der Klimapolitik

17.10.2018 - 18.10.2018

Tagungsort

Kalkscheune
Johannisstraße  2
10117 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:030/ 2701 9281-18
Telefax:030 / 2701 9281-99
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

 , Versorger, Industrie

Infos zur Veranstaltung
Der B.KWK-Kongress feiert nach dem erfolgreichen Neustart im vergangenen Jahr sein 10. Jubiläum. 2018 möchten wir drei Aspekte in den Fokus stellen:


Klimaschutz. Versorgungssicherheit. Wirtschaftlichkeit

Diese Aspekte bilden das Zieldreieck der künftigen Klimapolitik. Das künftige Energiesystem wird im Zuge der Sektorkopplung weitreichende Veränderungen meistern müssen. Die Kraft-Wärme-Kopplung hat das Potenzial die treibende Kraft in diesem Prozess zu sein.

Auf dem B.KWK-Kongress widmen wir uns Themen wie Sektorenkopplung, Digitalisierung und Vernetzung, Datensicherheit, Versorgungssicherheit, Flexibilisierung, Power-to-X, E-Mobilität und vielen mehr. Wir diskutieren den Einsatz von KWK in der Industrie, der Wohnungswirtschaft und dem Gewerbe, mit den Schlüsselfiguren aus der Energiepolitik, Energiewirtschaft und Wissenschaft.

Eröffnet wird der B.KWK-Kongress durch den Parlamentarischen Staatssekretär Thomas Bareiß.

Auf dem innovativen Infomarkt zeigen unsere Stationsexperten die gelebte Sektorenkopplung anhand spannender KWK-Projekten aus ihren Unternehmen. Sie erwarten spannende Einblicke in die aktuellsten Entwicklungen in der Gesetzgebung und der Forschung, kontroverse Diskussion über die Zukunftsthemen sowie die Möglichkeit zum Dialog und Inspiration für Ihr tägliches Geschäft.


Zielgruppen
  • KWK-Anlagen-Hersteller
  • KWK-Berater
  • KWK-Planer
  • Juristen
  • Politik
  • Consulting
  • Contractoren
  • Energieversorger
  • Industrie
  • Kommunen
  • Wissenschaft
  • Wohnungswirtschaft
  • Stadtwerke
  • Medien
  • Kommunale Versorgungsunternehmen
  • Mitarbeiter Energieverwaltung
  • Mitarbeiter Energierecht
  • KWK-Anlagen-Betreiber


Kosten

Siehe Programm.

Anmeldung

Tel.:030/ 2701 9281-18
Telefax:030 / 2701 9281-99
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V. (B.KWK)

B.KWK-Kongress: KWK im Zieldreieck der Klimapolitik

Tagungsort

Kalkscheune
Johannisstraße  2
10117 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:030/ 2701 9281-18
Telefax:030 / 2701 9281-99
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

 , Versorger, Industrie

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download


Abendauftakt, 17. Oktober 2018

Moderation: Klaus Stratmann, Handelsblatt

16:00 Registrierung

17:00 Eröffnungsrede
Thomas Bareiß, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, BMWi

17:15 Begrüßung
Dr. Thomas Griese, Staatssekretär im Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten des Landes Rheinland-Pfalz

17:30 Eröffnungsstatement des B.KWK-Präsidenten
Berthold Müller-Urlaub, Präsident des B.KWK

17:40 Zieldreieck der künftigen Klimapolitik: Klimaschutz. Versorgungssicherheit. Wirtschaftlichkeit.

Es diskutieren:
  • Ralph Lenkert, MdB (DIE LINKE)
  • Dr. Julia Verlinden, MdB (Bündnis 90/Die Grünen)
  • Carsten Müller, MdB (CDU/CSU)Prof. Dr. Martin Neumann, MdB (FDP)
  • SPD (angefragt)
  • Berthold Müller-Urlaub, Präsident des B.KWK

18:30 Get-together im Infomarkt


Konferenz, 18. Oktober 2018

Moderation: Jürgen Stefan Kukuk, ASUE

09:00 Registrierung

10:00 Key Note
Dr. Simone Peter, Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE)

10:25 BHKW des Jahres 2017: KWKK bei Ponnath
Raphael Lechner, Institut für Energietechnik IfE GmbH

10:50 Wir machen die KWK auf dem Infomarkt erlebbar
Pitches der Stationsexperten

11:10 Networking und Besuch des Infomarkts

11:40 Wirtschaftlicher Klimaschutz: CO2-Einsparung als Leitwährung im Ordnungsrecht machen
Dr. Timm Kehler, Zukunft ERDGAS e.V.

12:05 Dezentrale KWK - Klimaschutz und Versorgungssicherheit
Dr. Arnt Baer, Gelsenwasser AG

12:30 KWK: Tragende Säule für Klimaschutz und Wirtschaftlichkeit
Christoph Zeis, EDG EnergieDienstleistungsGesellschaft Rheinhessen-Nahe mbH

12:55 Lunch break und Besuch des Infomarkts

14:10 Konzepte mit Kraft-Wärme-Kopplung und innovativer Kraft-Wärme-Kopplung
Johannes van Bergen, Ahrtal-Werke GmbH

14:35 Thema in Absprache
Referent in Absprache, Zeppelin Power Systems GmbH & Co. KG

15:00 Networking und Besuch des Infomarkts

15:30 Thema in Absprache
Referent in Absprache, Clearingstelle EEG|KWKG

15:55 Outside the box
Referent in Absprache

16:20 Abschließende Worte und Ende der Veranstaltung

Anmeldung

Tel.:030/ 2701 9281-18
Telefax:030 / 2701 9281-99
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
17.10.2018Mobilitätskonzepte – EVU als Anbieter und Partner
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Mobilitätskonzepte – EVU als Anbieter und Partner

17.10.2018

Tagungsort

Radisson Blu Hotel, Dortmund Pandox GmbH
An der Buschmuehle 1
44139  Dortmund

Anmeldung und Information

Tel.:0 30 / 28 44 94 – 201
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Infos zur Veranstaltung

Programmschwerpunkte
  • Rechtlicher Rahmen der Elektromobilität
  • Technologische Entwicklung aus Sicht der Automobilindustrie
  • Vernetzung der Mobilitätssysteme
  • Vom Marketingthema zum Geschäftsmodell - Wie wird das Stadtwerk zum integrierten Mobilitätsanbieter?


Hintergrund | Ziel

Durch die Mobilitätswende soll der Verkehr bis zum Jahr 2050 klimaneutral sein – ohne dass die Mobilität der Menschen eingeschränkt wird. Für EVU kann Elektromobilität zu einem vielversprechenden Geschäftsmodell werden, wenn es gelingt preislich attraktive Angebote zu schaffen, die für die Kunden leicht verständlich sind und ein Nutzererlebnis schaffen.

Derzeit gibt es noch keinen Masterplan für die Verkehrswelt von morgen. Unsere Straßen, Stromnetze und Parkplätze sind ein großes Labor, ein Experimentierfeld, in dem mit enormer Dynamik Lösungen für die Mobilität der Zukunft entstehen. Das E-Mobility Lab bringt die relevanten Player zusammen. In den Pausen und bei der gemeinsamen Abendveranstaltung tauschen Sie sich mit Kollegen aus, die die Herausforderungen der Verkehrswende vielleicht aus einem ganz anderen Blickwinkel betrachten. So knüpfen Sie neue nützliche Kontakte. Seien Sie dabei, um beim Zukunftsthema Mobilitätswende nicht den Anschluss zu verlieren.


Kosten

Teilnahmebeitrag (inkl. Abendveranstaltung)
€ 930,- Eintägig für BDEW-Mitglieder
€ 1.310,- Eintägig für Nicht-Mitglieder

Anmeldung

Tel.:0 30 / 28 44 94 – 201
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Mobilitätskonzepte – EVU als Anbieter und Partner

Tagungsort

Radisson Blu Hotel, Dortmund Pandox GmbH
An der Buschmuehle 1
44139  Dortmund

Anmeldung und Information

Tel.:0 30 / 28 44 94 – 201
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 30 / 28 44 94 – 201
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
17.10.2018Elektromobilität: Der Weg zur erfolgreichen Netzintegr...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Elektromobilität: Der Weg zur erfolgreichen Netzintegration

17.10.2018

Tagungsort

Radisson Blu Hotel, Dortmund Pandox GmbH
An der Buschmuehle 1
44139  Dortmund

Anmeldung und Information

Tel.:0 30 / 28 44 94 – 201
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Infos zur Veranstaltung

Programmschwerpunkte
  • Ladeinfrastruktur und Netzplanung im urbanen Raum
  • Normen, Standards und Digitalisierung Netzintegration von Elektromobilität

Hintergrund | Ziel

Die Mobilitätswende und der damit einhergehende Ausbau der Ladeinfrastruktur stellt Netzbetreiber bei Netzplanung und –betrieb vor große Herausforderungen. Bei der Fachtagung „Elektromobilität: Der Weg zur erfolgreichen Netzintegration“ am 16. Oktober in Dortmund erfahren Sie, wie Sie Ihr Stromnetz optimal vorbereiten. Bringen Sie sich auf den aktuellen Stand, was Ladetechnologien, Netzintegration und Lastmanagement angeht und diskutieren Sie mit Experten über Ihre Erfahrungen, Probleme und Lösungen beim Ausbau der Ladeinfrastruktur.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des E-Mobility Lab statt, bei dem wir die entscheidenden Player der Mobilitätswende zusammenbringen. Bei drei Veranstaltungen an zwei Tagen informieren Sie sich,
  • über die politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen,
  • über Lösungen für die technischen Herausforderungen von Netzbetreibern,
  • wie Sie Ihr Stadtwerk zum integrierten Mobilitätsanbieter machen oder
  • wie Sie als Unternehmen der Wohnungswirtschaft oder als Parkhausbetreiber Ihre Parkinfrastruktur fit für die Mobilitätswende machen.

Bei der gemeinsamen Abendveranstaltung schildert Ihnen Andreas Sujata von StreetScooter seine Vision von Mobilität. Diskutieren Sie mit und knüpfen Sie wertvolle Kontakte, um beim Zukunftsthema Mobilitätswende mit voran zu gehen!



Kosten

Teilnahmebeitrag (inkl. Abendveranstaltung)
€ 930,- Eintägig für BDEW-Mitglieder
€ 1.310,- Eintägig für Nicht-Mitglieder

Anmeldung

Tel.:0 30 / 28 44 94 – 201
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Elektromobilität: Der Weg zur erfolgreichen Netzintegration

Tagungsort

Radisson Blu Hotel, Dortmund Pandox GmbH
An der Buschmuehle 1
44139  Dortmund

Anmeldung und Information

Tel.:0 30 / 28 44 94 – 201
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 30 / 28 44 94 – 201
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
mehr anzeigen
KW
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
01
02
03
04