stage

Ihre Suche im Bioenergiekalender

Bioenergie-Kalender.de - Das Veranstaltungs-Portal rund um die Bioenergie, Biogas, Biomasse. Einfache Themensuche und interessante Bioenergie-Events, Veranstaltungen, Kongresse, Messen und Termine direkt über Merkfunktion in Outlook oder Google Kalender vormerken.

Von:   Bis:   

Volltextsuche:   

Filter: Termine der KW 42alle Filter zurücksetzen
TerminThemaVeranstalter
16.10.2018 - 17.10.2018Führen ohne Weisungsbefugnis
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Führen ohne Weisungsbefugnis

16.10.2018 - 17.10.2018

Tagungsort

Nikko Düsseldorf
Immermannstr. 41
 Düsseldorf

Anmeldung und Information

Tel.:0 30 / 28 44 94-205
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Betriebswirte, Manager

Infos zur Veranstaltung
Ziel | Inhalte
Kollegen und Mitarbeiter zu führen, ohne ihr disziplinarischer Vorgesetzter zu sein, ist eine herausfordernde Aufgabe. Wer es schafft, andere für die Übernahme von Aufgaben zu gewinnen, sie zu motivieren Verantwortung zu übernehmen und sich bei Widerständen durchsetzen kann, erarbeitet sich Anerkennung und Respekt als Führungskraft und führt mit natürlicher Autorität und Fachkompetenz.
Wenn Sie die Zusammenarbeit an den Schnittstellen Ihrer Arbeitsprozesse verbessern möchten, dann sind Sie auf die Kooperation mit Ihren Kollegen und Kolleginnen angewiesen. Ohne Weisungsbefugnis Einfluss zu nehmen und zu überzeugen, das steht im Fokus dieses Seminars.

Referent
Matthias K. Hettl,
Als Coach, Trainer und Managementberater ist er vorwiegend für Vorstände, Geschäftsführungen und Führungskräfte tätig. Seine Schwerpunkte umfassen die Themen Leadership Skills und Managementkompetenzen.

Zielgruppe
Fachkräfte, Projektleiter, Mitarbeiter in Stabsfunktionen sowie alle Führungskräfte, die
  • abteilungsübergreifend denken und handeln
  • den Erfolg ihrer Zusammenarbeit mit anderen verbessern möchten
  • dabei durch ihre persönliche Wirkung und den Umgang mit anderen überzeugen müssen



Kosten

€ 1.390,- (zzgl. MwSt.)

Anmeldung

Tel.:0 30 / 28 44 94-205
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Führen ohne Weisungsbefugnis

Tagungsort

Nikko Düsseldorf
Immermannstr. 41
 Düsseldorf

Anmeldung und Information

Tel.:0 30 / 28 44 94-205
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Betriebswirte, Manager

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Tag 1

8:30 Uhr Begrüßungskaffee

9:00 Uhr
Ein „bisschen“ Führungskraft
  • Führen und geführt werden
  • Welche Führungsmöglichkeiten haben Sie auch ohne disziplinarische Befugnis?
  • Grenzen der Führung ohne Vorgesetztenfunktion
  • Nutzen und erkennen Sie Ihre Einflusspotenziale
  • Der richtige Umgang mit geliehener Macht


10:30 Uhr Kaffeepause

11:00 Uhr
Macht und Machtfaktoren – Wo befinde ich mich im Machtspiel? – Teil 1
  • Führung ohne formale Macht: Erkennen Sie Ihre Kompetenzen
  • Welche Herausforderungen ergeben sich bei der Führung ohne formale Macht?
  • Wie wirkt eigentlich Macht?


12:30 Uhr Mittagessen

13:30 Uhr
Macht und Machtfaktoren – Wo befinde ich mich im Machtspiel? – Teil 2
  • Erkennen Sie Ihre Einfluss- und Machtfaktoren
  • Welche Machtgefüge herrschen in Ihrem Unternehmen?
  • Verhaltenskreis zur Beeinflussung von anderen
  • Erarbeiten Sie Ihr eigenes Machtprofil


15:00 Uhr Kaffeepause

15:30 Uhr
Mein sozialer Dialekt im Umgang mit anderen – Gezielter überzeugen mit der PRO-Strategie
  • Welche „Persönlichkeitstypen“ gibt es im Machtspiel?
  • Welcher Persönlichkeitstyp („PRO-Typ“) bin ich?
  • Woran kann ich die unterschiedlichen Persönlichkeitstypen (PRO-Typen) erkennen?
  • Meine persönliche Situation und die Einflüsse der “Typen” im Machtspiel


17:00 Uhr Ende des Seminartages/im Anschluss
gemeinsames Abendprogramm – Netzwerken & Kontakte knüpfen


Tag 2

9:00 Uhr
Erkennen Sie Ihren Gesprächsstil und arbeiten Sie gezielt daran, Einfluss und Macht zu gewinnen
  • Mit den situativen Gesprächsstilen wirksamer werden
  • Erkennen Sie Ihren situativen Gesprächsstil
  • Wie Sie richtig mit kommunikativen Widerständen umgehen
  • Die Macht überzeugender Kommunikation
  • Erkennen Sie die versteckten Motivatoren


10:30 Uhr Kaffeepause

11:00 Uhr
Konflikt- und Kritikgespräche: Bringen Sie auch schwierige Botschaften zielführend an den Adressaten
  • 10 Punkte für ein erfolgreiches Kritikgespräch
  • Welcher Kritiktyp sind Sie?
  • Konstruktive Kritik: Beachten Sie das Selbstwertgefühl
  • Kommunikation als Ihr wichtigstes Führungswerkzeug


12:30 Uhr Mittagessen

13:30 Uhr
Ihre Werkzeuge für eine erfolgreiche Überzeugungsarbeit
  • Analyse 1: Ihre Macht- und Einflussanalyse
  • Analyse 2: Ihr Machtprofil


15:00 Uhr Kaffeepause

15:30 Uhr
Fortsetzung
  • Analyse 3: Ihr situativer Gesprächs- und Einflussstil
  • Analyse 4: Ihr Persönlichkeitstyp


17:00 Uhr Ende des Seminars


Anmeldung

Tel.:0 30 / 28 44 94-205
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
17.10.2018 - 18.10.2018The Business Booster von InnoEnergy
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 
InnoEnergy GmbH


InnoEnergy GmbH

The Business Booster von InnoEnergy

17.10.2018 - 18.10.2018

Tagungsort

Bella Center Copenhagen
Center Blvd.  5
2300 Kopenhagen

Anmeldung und Information

Tel.:+49 721 98 19 98 30
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Aktionäre, Industrie

Infos zur Veranstaltung
Der TBB Business Booster von InnoEnergy ist das führende Event für nachhaltige Energie in Europa. Jedes Jahr bringt InnoEnergy für zwei Tage sein einmaliges Netzwerk aus Start-Ups, Industrieexperten und Finanzinvestoren zusammen, um sich auszutauschen, Impulse, Kontakte und Geschäftsmöglichkeiten zu schaffen und gemeinsam nachhaltige Energiekonzepte und innovative Lösungen zu erleben.


Kosten

Für InnoEnergy-Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos, ein Standard-Ticket kostet 400 Euro, ein Ticket inkl. Social Networking Event und Dinner kostet 500 Euro.

Anmeldung

Tel.:+49 721 98 19 98 30
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

InnoEnergy GmbH

The Business Booster von InnoEnergy

Tagungsort

Bella Center Copenhagen
Center Blvd.  5
2300 Kopenhagen

Anmeldung und Information

Tel.:+49 721 98 19 98 30
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Aktionäre, Industrie

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Entdecken Sie über 150 spannende Lösungen aus dem Bereich nachhaltiger Energie und nutzen Sie die Möglichkeit, sich mit mehr als 700 Branchenteilnehmern aus aller Welt zu vernetzen. Der TBB Business Booster bietet darüber hinaus ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit hochkarätigen Keynote-Speakern, Pitching Sessions und ausreichend Networking-Möglichkeiten.

https://tbb.innoenergy.com/agenda/

Anmeldung

Tel.:+49 721 98 19 98 30
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
16.10.2018 Elektromobilität für Wohnungswirtschaft und Parkhaus...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Elektromobilität für Wohnungswirtschaft und Parkhausbetreiber

16.10.2018

Tagungsort

Radisson Blu Hotel Dortmund
An der Buschmühle 1
 Dortmund

Anmeldung und Information

Tel.:0 30 / 28 44 94 – 201
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Stadtwerke

Infos zur Veranstaltung
Hinweis

Unser E-Mobility LAB besteht aus 3 Veranstaltungen.

Besuchen Sie ebenfalls:
  • am 17.10.2018 Mobilitätskonzepte
  • EVU als Anbieter und Partner, in Dortmund
  • am 17.10.2018 Elektromobilität: Der Weg zur erfolgreichen Netzintegration, in Dortmund
(finden parallel statt)

Bei einer Buchung von 2 Veranstaltungen erhalten Sie den Sonderpreis.

Programmschwerpunkte
  • Aufbau der Ladeinfrastruktur und Lastmanagement in der Praxis
  • Was ist beim Netzanschluss zu beachten?
  • Anforderungen und Lösungen aus Sicht des Handwerks


Hintergrund | Ziel
Die Mobilitätswende stellt die Betreiber von privater Parkinfrastruktur vor die Herausforderung, Ladeinfrastruktur für Elektroautos bereitzustellen. Bei der Fachtagung „Elektromobilität für Wohnungswirtschaft und Parkhausbetreiber“ können Sie sich darüber informieren, was beim Aufbau der Ladeinfrastruktur zu beachten ist. Erfahren Sie von Experten, was beim Netzanschluss zu beachten ist, welche Anforderungen und Lösungen das Handwerk und Systemintegratoren haben und wie man Elektromobilität in Quartierskonzepte integrieren kann.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des E-Mobility Lab statt, bei dem wir die entscheidenden Player der Mobilitätswende zusammenbringen. Bei drei Veranstaltungen an zwei Tagen

informieren Sie sich,
  • wie Sie als Unternehmen der Wohnungswirtschaft oder als Parkhausbetreiber Ihre Parkinfrastruktur fit für die Mobilitätswende machen,
  • über die politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen,
  • über Lösungen für die technischen Herausforderungen von Netzbetreibern oder
  • wie Sie Ihr Stadtwerk zum integrierten Mobilitätsanbieter machen.


Bei der gemeinsamen Abendveranstaltung schildert Ihnen Andreas Sujata von StreetScooter seine Vision von Mobilität. Diskutieren Sie mit und knüpfen Sie wertvolle Kontakte, um beim Zukunftsthema Mobilitätswende mit voran zu gehen!


Kosten

Teilnahmebeitrag (inkl. Abendveranstaltung)
€ 930,- Eintägig für BDEW-Mitglieder
€ 1.310,- Eintägig für Nicht-Mitglieder
Bei Absagen ab dem 13. Kalendertag
vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50 %, bei Absagen ab dem
7. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn 100 % des
Teilnahmebeitrages

Anmeldung

Tel.:0 30 / 28 44 94 – 201
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Elektromobilität für Wohnungswirtschaft und Parkhausbetreiber

Tagungsort

Radisson Blu Hotel Dortmund
An der Buschmühle 1
 Dortmund

Anmeldung und Information

Tel.:0 30 / 28 44 94 – 201
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Stadtwerke

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 30 / 28 44 94 – 201
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
17.10.2018 Mobilitätskonzepte - EVU als Anbieter und Partner
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Mobilitätskonzepte - EVU als Anbieter und Partner

17.10.2018

Tagungsort

Radisson Blu Hotel Dortmund
An der Buschmühle 1
 Dortmund

Anmeldung und Information

Tel.:0 30 / 28 44 94 – 201
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Versorger, Stadtwerke

Infos zur Veranstaltung

Hinweis

Unser E-Mobility LAB besteht aus 3 Veranstaltungen.

Besuchen Sie ebenfalls:
  • am 16.10.2018 Elektromobilität für Wohnungswirtschaft und Parkhausbetreiber, in Dortmund
  • am 17.10.2018 Mobilitätskonzepte - EVU als Anbieter und Partner, in Dortmund (findet parallel statt)


Bei einer Buchung von 2 Veranstaltungstagen erhalten Sie den Sonderpreis von:
für BDEW-Mitglieder: 1.120€
für Nicht-Mitglieder: 1.700€

Programmschwerpunkte
  • Ladeinfrastruktur und Netzplanung im urbanen Raum
  • Normen, Standards und Digitalisierung
  • Netzintegration von Elektromobilität


Hintergrund | Ziel
Die Mobilitätswende und der damit einhergehende Ausbau der Ladeinfrastruktur stellt Netzbetreiber bei Netzplanung und –betrieb vor große Herausforderungen. Bei der Fachtagung „Elektromobilität: Der Weg zur erfolgreichen Netzintegration“ am 16. Oktober in Dortmund erfahren Sie, wie Sie Ihr Stromnetz optimal vorbereiten. Bringen Sie sich auf den aktuellen Stand, was Ladetechnologien, Netzintegration und Lastmanagement angeht und diskutieren Sie mit Experten über Ihre Erfahrungen, Probleme und Lösungen beim Ausbau der Ladeinfrastruktur.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des E-Mobility Lab statt, bei dem wir die entscheidenden Player der Mobilitätswende zusammenbringen. Bei drei Veranstaltungen an zwei Tagen informieren Sie sich,
  • über die politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen,
  • über Lösungen für die technischen Herausforderungen von Netzbetreibern ,
  • wie Sie Ihr Stadtwerk zum integrierten Mobilitätsanbieter machen oder
  • wie Sie als Unternehmen der Wohnungswirtschaft oder als Parkhausbetreiber Ihre Parkinfrastruktur fit für die Mobilitätswende machen.


Bei der gemeinsamen Abendveranstaltung schildert Ihnen Andreas Sujata von StreetScooter seine Vision von Mobilität. Diskutieren Sie mit und knüpfen Sie wertvolle Kontakte, um beim Zukunftsthema Mobilitätswende mit voran zu gehen!


Kosten

Teilnahmebeitrag (inkl. Abendveranstaltung)
€ 930,- Eintägig für BDEW-Mitglieder
€ 1.310,- Eintägig für Nicht-Mitglieder
Bei Absagen ab dem 13. Kalendertag
vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50 %, bei Absagen ab dem 7. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn 100 % des
Teilnahmebeitrages

Anmeldung

Tel.:0 30 / 28 44 94 – 201
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Mobilitätskonzepte - EVU als Anbieter und Partner

Tagungsort

Radisson Blu Hotel Dortmund
An der Buschmühle 1
 Dortmund

Anmeldung und Information

Tel.:0 30 / 28 44 94 – 201
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Versorger, Stadtwerke

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 30 / 28 44 94 – 201
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
mehr anzeigen
KW
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
01
02
03
04