stage

Bioenergie-Kalender.de - Das Veranstaltungs-Portal rund um die Bioenergie, Biogas, Biomasse. Einfache Themensuche und interessante Bioenergie-Events, Veranstaltungen, Kongresse, Messen und Termine direkt über Merkfunktion in Outlook oder Google Kalender vormerken.

Von:   Bis:   

Volltextsuche:   

Aktuelle Neuzugänge


TerminThemaVeranstalter
18.06.2019Auswirkung aktueller Rahmenbedingungen auf KWK-Anlagen-...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V. (B.KWK)


Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V. (B.KWK)

Auswirkung aktueller Rahmenbedingungen auf KWK-Anlagen-Betreiber

18.06.2019

Tagungsort

IntercityHotel Essen
Hachestraße 10
45127 Essen

Anmeldung und Information

Tel.:030 2701 9281-0
Telefax:030 2701 9281-99
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger, Hersteller

Infos zur Veranstaltung

Auf dem Treffen für Regionalversorger, Stadtwerke und Wärmelieferanten wird die Bedeutung der Änderungen am Energie- & Stromsteuergesetz für KWK-Anlagen-Betreiber sowie der Auswirkung des Netzausbaubeschleunigungsgesetzes (NABEG) vorgestellt und diskutiert werden. Auch das Energiesammelgesetz (EnSaG) wird noch mal aus Sicht eines Praktikers und insbesondere im Licht des EuGH-Urteils vom 28.03.2019 betrachtet.

Darüber hinaus wird das Thema KWK als Erfüllungs-option in der Energieeinsparungsverordnung (EnEV) und dem Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) mit Blick auf die primärenergetischen Auswirkungen eines KWK-Einsatzes in Quartie-ren und der Fernwärmeversorgung sowie die voraussichtlichen Auswirkungen des Gebäudeenergie-gesetzes (GEG) auf die KWK-Anlagen im Fokus stehen.

Aktuelle Förderprogramme werden detaillierter vorgestellt und anhand eines sich in der Umsetzung befinden KWK-Wärmepumpenprojektes wird gezeigt, wie der Anteil erneuerbare Wärme in einem Wärmenetz erhöht werden kann. Insbesondere werden das technische Konzept und die Wirtschaft-lichkeit des Projektes erläutert.

ZIELGRUPPEN
- Energieversorgungsunternehmen
- Stadtwerke
- Contractoren
- KWK-Anlagenhersteller und -Betreibe



Kosten

B.KWK-Mitglieder 490 € (zzgl. MwSt.)
Ab der 2. Anmeldung aus demselben Unternehmen 390 € (zzgl. MwSt.)

Regulär 590 € (zzgl. MwSt.)
Ab der 2. Anmeldung aus demselben Unternehmen 490 € (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:030 2701 9281-0
Telefax:030 2701 9281-99
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V. (B.KWK)

Auswirkung aktueller Rahmenbedingungen auf KWK-Anlagen-Betreiber

Tagungsort

IntercityHotel Essen
Hachestraße 10
45127 Essen

Anmeldung und Information

Tel.:030 2701 9281-0
Telefax:030 2701 9281-99
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger, Hersteller

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Tagungsleitung: Dr. Georg Klene, Stadtwerke Lemgo GmbH

09:00 Registrierung

09:30 Begrüßung
Dr. Georg Klene, Stadtwerke Lemgo GmbH

09:35 Was bedeuten die Änderungen am Energie- & Stromsteuergesetz für KWK-Anlagen-Betreiber?
• Auswirkung des Netzausbaubeschleunigungsgesetzes (NABEG).
- Was bedeutet der Einbezug von EE und KWK-Anlagen mit einer Leistung größer 100 kW in den Redispatch?
- EEG-Umlagereduzierung für die Eigenversorgung mit KWK-Anlagen: • übergangsweise Zulässigkeit des Einsatzes flüssiger Brennstoffe nach § 61c EEG
• Verlängerung der Übergangsregelung zum Schätzen von Drittmengen
• Bedeutung des EuGH-Urteils vom 28.03.2019. Sind Änderungen absehbar?
Dr. Heiner Faßbender, Becker Büttner Held

11:30 Pause

12:00 Förderprogramme konkret:
• Netze 4.0
• „BMWi-Wettbewerb Energieeffizienz“ als Nachfolgeprogramm zu „STEP Up!“
• Förderprogramm des BMWi zur „innovativen KWK“
Marvin Klejdzinski, EnergieAgentur.NRW

13:00 Mittagessen

14:00 KWK als Erfüllungsoption in der EnEV und dem EEWärmeG mit Blick auf die primärenergetischen Auswirkungen eines KWK-Einsatzes in Quartieren und der Fernwärmeversorgung
• Welche voraussichtlichen Auswirkungen hat das Gebäudeenergiegesetz für die KWK-Anlagen?
Michael Brieden-Segler, e&u energiebüro gmbh

15:00 Anwendungsbeispiel Erneuerbare Wärme: Kombination Wärmepumpe und BHKW mit Brennwertnutzung liefern 85 % des Wärmebedarfs der Lemgoer Altstadt.
Im Vortrag werden das technische Konzept und die Wirtschaftlichkeit erläutert.
Uwe Weber, Stadtwerke Lemgo GmbH

15:30 Pause

16:00 Das Energiesammelgesetz aus Sicht eines Praktikers im Licht des EuGH-Urteils vom 28.03.2019
Dipl.-Ing. Heinz Ullrich Brosziewski, B.KWK

16:30 Diskussion: Relevante KWK Gesetzgebungsprozesse
- Wo stehen wir?
- Was kommt auf uns zu?
- Wo ist Handlungsbedarf?
Dipl.-Ing. Heinz Ullrich Brosziewski, B.KWK

17:15 Ende



Anmeldung

Tel.:030 2701 9281-0
Telefax:030 2701 9281-99
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
27.06.2019Potenzial biogener Roh- und Reststoffe
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EE.SH Wirtschaftsförderung Gesellschaft Nordfriesland mbH


EE.SH Wirtschaftsförderung Gesellschaft Nordfriesland mbH

Potenzial biogener Roh- und Reststoffe

27.06.2019

Tagungsort

DEULA Schleswig-Holstein
Grüner Kamp 13
24768 Rendsburg

Anmeldung und Information

Tel.:04841 6685-10
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Ingenieure, Forschungsinstitute

Infos zur Veranstaltung

Biogas leistet einen wichtigen Beitrag zur Decarbonisierung des Mobilitäts- und Wärmesektors. Doch auch polymere Kunststoffe oder Schmierstoffe lassen sich auf Basis biogener Roh- und Reststoffe herstellen.

Der Workshop "Potenziale biogener Roh- und Reststoffe" findet während des "Biogas-Branchentreff Schleswig-Holstein" am Do., 27. Juni 2019, auf dem Gelände der DEULA in Rendsburg statt und gibt einen Überblick über die angewandte Forschung im Bereich biogener Rohstoffe.



Anmeldung

Tel.:04841 6685-10
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EE.SH Wirtschaftsförderung Gesellschaft Nordfriesland mbH

Potenzial biogener Roh- und Reststoffe

Tagungsort

DEULA Schleswig-Holstein
Grüner Kamp 13
24768 Rendsburg

Anmeldung und Information

Tel.:04841 6685-10
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Ingenieure, Forschungsinstitute

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

13.30 Eintreffen der Teilnehmer/innen

14.00 Begrüßung und Einführung

14.05 Keynote: Tobias Goldschmidt, Staatssekretär im Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung (MELUND)

14.10 Uhr Stoffliche Nutzung nachwachsender Rohstoffe in der Praxis: Prof. Dr. Hinrich Uellendahl, Hochschule Flensburg

14.35 Uhr Biologisch abbaubare Schmierstoffe: Fuchs Schmierstoffe Kiel (angefragt)

15.00 Uhr Kompostierbare Verpackungen: Superseven GmbH

15.25 Uhr Entwicklung innovativer Produkte/ Biopolymere/ Innovationen auf Basis nachwachsender Rohstoffe: Prof. Dr. Veronika Hellwig, Centrum für industrielle Biotechnologie CIB, TH Lübeck

15.50 Uhr Abschlussrunde und Networking



Anmeldung

Tel.:04841 6685-10
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
23.05.2019Effiziente Energiebereitstellung mit KWK in der Industr...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V. (B.KWK)


Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V. (B.KWK)

Effiziente Energiebereitstellung mit KWK in der Industrie

23.05.2019

Tagungsort

MAN Energy Solutions SE, PrimeServ Academy
Steinbrinkstr. 1, Tor 6
46145 Oberhausen

Anmeldung und Information

Tel.:030 2701 9281-0
Telefax:030 2701 9281-99
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Industrie, Hersteller

Infos zur Veranstaltung

PROGRAMM
Der Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V. (B.KWK) veranstaltet bei MAN Energy Solutions in Oberhausen eine spezielle Tagung für die industrielle KWK. Trotz schwierigem, regulatorischem Umfeld bleibt die KWK für industrielle und gewerbliche Anwender interessant.

Grundzüge für den wirtschaftlichen Betrieb von KWK-Anlagen werden besprochen. Es gibt eine Reihe von Fragestellungen im regulatorischen Umfeld, z. B. die Drittbelieferung bei KWK-Eigenerzeugung, Neuerungen aus dem Energiesammelgesetz und Umsetzungen der novellierten TA-Luft.

Zukünftige Optionen für KWK, gerade in der Industrie (erneuerbare Gase, Wasserstoff, Insellösungen), werden erörtert. Technische Möglichkeiten und zwei konkrete Umsetzungen aus der Praxis runden das Programm ab. Die Veranstaltung richtet sich sowohl an Betreiber von KWK-Anlagen als auch an Neueinsteiger in die KWK-Eigenerzeugung. Die qualifizierten Referenten stehen Ihnen für den Fachaustausch zur Verfügung.

FACHAUSSTELLUNG
Im Ausbildungszentrum der Fa. MAN Energy Solutions besteht die Möglichkeit einer Firmenpräsentation.


BESICHTIGUNG
Die Produktionsstätten der Fa. MAN Energy Solutions in Oberhausen können am 22.05.2019 besichtigt werden.

Die Führung ist geplant von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr.
Der Treffpunkt ist - wie auch beim Workshop - am Tor 6.

VORABENDTREFFEN
Nach der Besichtigung ist ein gemeinsames Abendessen (auf Selbstzahlerbasis) im BRAUHAUS ZECHE JACOBI, Promenade 30 - CentrO in 46047 Oberhausen geplant.



Kosten

TEILNAHMEGEBÜHREN
Regulär: 550 € (zzgl. MwSt.)
B.KWK-Mitglieder: 350 € (zzgl. MwSt.)
Behörden/Wissenschaft: 150 € (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:030 2701 9281-0
Telefax:030 2701 9281-99
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V. (B.KWK)

Effiziente Energiebereitstellung mit KWK in der Industrie

Tagungsort

MAN Energy Solutions SE, PrimeServ Academy
Steinbrinkstr. 1, Tor 6
46145 Oberhausen

Anmeldung und Information

Tel.:030 2701 9281-0
Telefax:030 2701 9281-99
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Industrie, Hersteller

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Moderation: Othmar Verheyen, Universität Duisburg-Essen

09:30 Registrierung, Begrüßungskaffee

10:00 Eröffnung
Dr. Tilman Tütken, MAN Energy Solutions SE
Othmar Verheyen, Universität Duisburg-Essen

10:10 Kraft-Wärme-Kopplung in der Industrie - Chancen und wirtschaftliche Risiken
Olaf Kebschull, enable energy solutions GmbH

10:40 Speichermöglichkeiten, P2X & Anwendungen in Zeiten der Energiewende
Sebastian Schnurrer, MAN Energy Solutions SE

11:10 Pause

11:40 Diskussion der neuen Emissionsgrenzwerte der 44. BIMSCHV und deren Einhaltung im Betrieb von Stationärmotoren
Dirk Goeman, Emission Partner GmbH & Co. KG

12:10 Thermische Abgasbehandlung mit Gasturbinen
Bernhard Peters, E-quad Power Systems GmbH

12:40 Mittagessen

13:40 Industrielle Insellösungen mit KWK
Lucas Brucker, MTU Onsite Energy GmbH

14:10 Gasqualität in Deutschland und dessen Auswirkungen auf den Anlagenbetrieb
Dr. Nurettin Tekin, KAWASAKI Gas Turbine Europa GmbH

14:40 Pause

15:10 Praxisbeispiel I - KWKK Anlage in der Lebensmittelindustrie
Uwe Schneider, AGO AG Energie + Anlagen

15:40 Praxisbeispiel II - Energieeffizienz als Win-win-Modell:
Beispiel Sartorius Stedim Biotech
Christian Gninka, SOKRATHERM GmbH

16:10 Schlusswort
Othmar Verheyen, Universität Duisburg-Essen

16:15 Ende



Anmeldung

Tel.:030 2701 9281-0
Telefax:030 2701 9281-99
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
09.05.2019 - 10.05.2019Symposium Geschäftsmodell Energiewende
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik IEE


Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik IEE

Symposium Geschäftsmodell Energiewende

09.05.2019 - 10.05.2019

Tagungsort

Fraunhofer-Forum Berlin
Anna-Louisa-Karsch-Strasse 2
10178 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:0561 7294429
Telefax:0561 7294 100
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Aktionäre, Industrie

Infos zur Veranstaltung

Unser Symposium »Geschäftsmodell Energiewende« widmet sich in diesem Jahr mit seinem Expertendialog den industriepolitischen Chancen und Gefährdungen in der Durchführung der Energiewende. Das Symposium wird dieses Jahr erstmals gemeinsam von den Fraunhofer-Instituten IEE, ISE und ISI veranstaltet und ist von Kassel nach Berlin umgezogen.

Hochrangige Vertreter der Erneuerbaren-Energien, der Industrie, der Energiepolitik und der Finanzierungsbranche diskutieren mit Fachleuten aus der Wissenschaft die Frage, inwieweit die Energiewende nutzbar gemacht werden kann, um Technologiesouveränität zu erreichen und nationale Wertschöpfung und leistungsfähige Binnenmärkte in Deutschland und Europa zu schaffen, zu erhalten und auszubauen.

Dabei gewinnen neben der EE-Stromerzeugung die Themen der Verbrauchssektoren Mobilität und Wärme massiv an Bedeutung. Welche Investitionsentscheidungen sind notwendig für den Wirtschaftsstandort Deutschland?



Kosten

800 €



Anmeldung

Tel.:0561 7294429
Telefax:0561 7294 100
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik IEE

Symposium Geschäftsmodell Energiewende

Tagungsort

Fraunhofer-Forum Berlin
Anna-Louisa-Karsch-Strasse 2
10178 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:0561 7294429
Telefax:0561 7294 100
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Aktionäre, Industrie

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0561 7294429
Telefax:0561 7294 100
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
23.06.2019 - 24.06.2019Praxistraining für Verkaufsgespräche
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Praxistraining für Verkaufsgespräche

23.06.2019 - 24.06.2019

Tagungsort

Favorite Parkhotel Mainz
Karl-Weiser-Straße 1
 Mainz

Anmeldung und Information

Tel.:0 30/28 44 94-217
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

 , Vertriebsleiter

Infos zur Veranstaltung

Faktoren für ein erfolgreiches Verkaufsgespräch - Exzellente Kommunikation im Vertrieb

5 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen:

  • Die Qualität Ihrer Verkaufsgespräche steigert sich
  • Ihre Kommunikationsfähigkeit verbessert sich
  • Sie lernen nachhaltige Kundenpflege zu betreiben
  • Sie festigen Verkaufsargumente und erhöhen Ihre Abschlussquote
  • Viele Praxisbeispiele durch Übungen und Fallstudien


Ziel | Inhalte

Verkaufen ist ein Verhaltensberuf. Erfolgreich sind immer die Verkäufer/innen, die von sich aus aktiv werden und in die Welt anderer Menschen „eintauchen“ können. Exzellente Kommunikation und Wertschätzung des Kunden sind hier die Erfolgsfaktoren. Das zählt besonders in der Energiewirtschaft, denn die Produkte kann man hier nicht „Anfassen“.

In diesem Praxistraining wird Ihnen der Kreisprozess des Verkaufs ganzheitlich dargelegt. Ihr Referent gibt Ihnen praktische Werkzeuge und Kniffe für einen erfolgreichen Verkauf an die Hand.

Sie erfahren alles über die richtige Kommunikation im Verkaufsprozess: Vom ersten Kontakt mit dem Kunden über die professionelle Abwicklung von Verkaufsgesprächen bis hin zur Nachbereitung und langfristigen Kundenpflege. Lernen Sie unter anderem, sich selbst und Ihr Gegenüber richtig einzuschätzen sowie Sprache und Gesten optimal einzusetzen. Durch die damit gewonnene Sicherheit schaffen Sie Vertrauen – die Grundlage, um letztendlich auch im Verkaufsgespräch zu überzeugen. Vermittelte Theorie und Hintergrundwissen werden anhand von Gruppenarbeiten, Praxisübungen und Fallbeispielen veranschaulicht und gefestigt.



Kosten

Teilnehmerbeitrag € 1.290,- (einschließlich Tagungsunterlagen, Getränken und Pausenbewirtung).



Anmeldung

Tel.:0 30/28 44 94-217
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Praxistraining für Verkaufsgespräche

Tagungsort

Favorite Parkhotel Mainz
Karl-Weiser-Straße 1
 Mainz

Anmeldung und Information

Tel.:0 30/28 44 94-217
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

 , Vertriebsleiter

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 30/28 44 94-217
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
15.05.2019Aktives und erfolgreiches Bestandskunden- und Churn Man...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Aktives und erfolgreiches Bestandskunden- und Churn Management

15.05.2019

Tagungsort

Maritim Hotel Bremen
Hollerallee 99
 Bremen

Anmeldung und Information

Tel.:0 30/28 44 94-217
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

 , Vertriebsleiter

Infos zur Veranstaltung

Schwerpunkte: Privatkunden sowie Geschäftskunden (Small Office/Home Office – kleine Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler)

5 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen:

  • Entscheidende Aspekte der Kundengewinnung und -bindung. Sie lernen sie alle kennen
  • Energiekunden nach Werthaltigkeit und Wechselwilligkeit segmentieren. So funktioniert es
  • Kundenkontaktstrategie für gezielte Kundenrückgewinnung. Sie lernen die komplette Anwendung
  • Zielgerichtete Maßnahmen im Bestandskunden-/Churn Management. Sie erfahren, wie diese durchgeführt werden
  • Wertvolle Tipps und Tricks. Sie erhalten Impulse für eine erfolgreiche Umsetzung Ihrer Kampagnen


Ziel | Inhalte

Die richtigen Kunden zu gewinnen, zu binden oder zurückzugewinnen, ist eine Herausforderung für viele Versorgungsunternehmen. Oft werden über kostenintensive Vertriebskanäle Neukunden akquiriert, die nach Ablauf der Vertragslaufzeit und Gewähren des hohen Neukundenbonus‘ wieder verloren gehen.

Im Seminar werden Ihnen die zentralen Fragen beantwortet, die hierbei gestellt werden müssen:

  • Wird in die richtigen Kunden investiert?
  • Welche Kontaktstrategie und gezielten Maßnahmen wende ich an?
  • Wie funktioniert ein erfolgreicher Dialog mit dem Kunden?


Kosten

Teilnehmerbeitrag € 990,- (einschließlich Tagungsunterlagen, Getränken und Pausenbewirtung).



Anmeldung

Tel.:0 30/28 44 94-217
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Aktives und erfolgreiches Bestandskunden- und Churn Management

Tagungsort

Maritim Hotel Bremen
Hollerallee 99
 Bremen

Anmeldung und Information

Tel.:0 30/28 44 94-217
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

 , Vertriebsleiter

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 30/28 44 94-217
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
14.05.2019 - 15.05.2019Der Umgang mit schwierigen Kunden - I
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Der Umgang mit schwierigen Kunden - I

14.05.2019 - 15.05.2019

Tagungsort

Maritim Hotel Bremen
Hollerallee 99
 Bremen

Anmeldung und Information

Tel.:0 30/28 44 94-217
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Vertriebsleiter

Infos zur Veranstaltung

Mitarbeiter im Kundenservice oder Call-Center müssen damit umgehen können. Dieses Seminar zeigt, wie Ihre Kommunikation mit dem Kunden gelingt.

5 gute Gründe, diesen Workshop zu besuchen:

  • Sie werden sich der Chancen und Risiken in der Kommunikation mit dem Kunden bewusst
  • Sie lernen Kundentypen kennen – und erfahren, wie man sie psychologisch in den Griff bekommt
  • Sie erhalten einen Leitfaden für Problemlösungs-Gespräche
  • Sie erfahren, ob der Kunde wirklich immer Recht hat
  • Sie hören, wie man Konflikt-Situationen souverän entschärft


Ziel | Inhalte

Die Gasrechnung ist falsch!“
„Ihre Preise sind zu hoch!“
Häufig beginnen so schwierige Kundengespräche. Mitarbeiter im Kundenservice oder Call-Center müssen damit umgehen können.

Ruhig bleiben, souverän reagieren und sachlich antworten: Dieser Workshop zeigt, wie Ihre Kommunikation mit dem Kunden gelingt. Die Referentin vermittelt Ihnen Techniken, Tricks und rhetorische Mittel, schwierige Kundengespräche werden so zu einem positiven Ergebnis geführt.

Sie erlernen:

  • einen Kundenkontakt in eine Kundenbeziehung umzuwandeln
  • Konflikt-Situationen zu erkennen und zu entschärfen
  • geeignete Frage- und Feedbacktechniken anzuwenden
  • kritische Sachverhalte positiv zu formulieren
  • mit negativen Gefühlen professionell umzugehen

Methodik:
Kurzvorträge, Gruppenarbeit, Fallbeispiele, praxisnahe Übungen



Kosten

Teilnehmerbeitrag € 1.290,- (einschließlich Tagungsunterlagen, Getränken und Pausenbewirtung).



Anmeldung

Tel.:0 30/28 44 94-217
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Der Umgang mit schwierigen Kunden - I

Tagungsort

Maritim Hotel Bremen
Hollerallee 99
 Bremen

Anmeldung und Information

Tel.:0 30/28 44 94-217
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Vertriebsleiter

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 30/28 44 94-217
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
TerminThemaVeranstalter
07.05.2019 - 09.05.2019Von der Markenführung zum Marketingplan: Kommunikation...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Von der Markenführung zum Marketingplan: Kommunikations-Strategien im EVU erfolgreich umsetzen

07.05.2019 - 09.05.2019

Tagungsort

IntercityHotel Hamburg Dammtor-Messe
St. Petersburger Straße 1
 Hamburg

Anmeldung und Information

Tel.:0 30/28 44 94-217
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Vertriebsleiter, Manager

Infos zur Veranstaltung

Neben Grundlagen der Kundenpsychologie und aktuellen Erkenntnissen aus dem Neuromarketing vermitteln wir Ihnen wertvolle Instrumente für Ihre Marketingplanung sowie kreative Ansätze für erfolgreiche Werbung.

5 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen:

  • Sie erfahren, wie das Gehirn des (Energie-)Kunden tickt
  • Nach dem Seminar positionieren Sie eine Marke Ihres Versorgers erfolgreich im Wettbewerb
  • Sie können anschließend umfangreiche Produktwerbung mit und ohne Agentur durchführen
  • Sie lernen Kommunikationsstrategien und -maßnahmen richtig umzusetzen
  • Sie erhalten praxisnahe Tipps und Tricks aus der Energiebranche


Ziel | Inhalte

Professionelles, zielgruppenspezifisches Marketing ist ein entscheidender Erfolgsfaktor für Unternehmen in der Energiewirtschaft im Haushalts- wie im Gewerbebereich. Neben Grundlagen der Kundenpsychologie und aktuellen Erkenntnissen aus dem Neuromarketing vermitteln wir Ihnen wertvolle Instrumente für Ihre Marketingplanung sowie kreative Ansätze für erfolgreiche und energiegeladene Werbung.

Zudem erhalten Sie hilfreiche Tipps für eine optimale Markenbildung, Markenführung und Markenentwicklung mit schrittweiser Öffnung im digitalen Zeitalter. Sie spielen unterschiedliche Szenarien durch und erarbeiten gemeinsam, wie Sie Ihre Unternehmens und Produktkommunikation im EVU effektiver gestalten und einsetzen. Durch viele Praxisbeispiele aus der Energiebranche werden die Inhalte zusätzlich vertieft.



Kosten

Teilnehmerbeitrag € 1.390,-(einschließlich Tagungsunterlagen, Getränken und Pausenbewirtung).



Anmeldung

Tel.:0 30/28 44 94-217
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Von der Markenführung zum Marketingplan: Kommunikations-Strategien im EVU erfolgreich umsetzen

Tagungsort

IntercityHotel Hamburg Dammtor-Messe
St. Petersburger Straße 1
 Hamburg

Anmeldung und Information

Tel.:0 30/28 44 94-217
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Vertriebsleiter, Manager

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 30/28 44 94-217
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Bioenergie-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
weniger anzeigen
KW
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
02
03
04
05

Energie Jobs und Karriere

Forschungszentrum Jülich Postdoc (w/m/d) für social Life Cycle Assessment
© Forschungszentrum Jülich
DNV GL Solar (Photovoltaic) Senior Engineer - Hamburg/Oldenburg
© DNV GL
HA Hessen Agentur GmbH Social Media & Community Manager (w/m/d) - Wiesbaden
© HA Hessen Agentur GmbH